Heizen und Lüften in der Schule

Es ist erwiesen, dass die Bereitstellung eines optimalen thermischen Raumklimas einen positiven Einfluss auf das Lernen hat.
In Bildungseinrichtungen ist es wichtig, dass Heiz- und Kühllösungen leise und energieeffizient sind und ihre thermostatische Regelung schnell und zuverlässig funktioniert.

Neben dem Heizen und Kühlen ist auch die richtige Belüftung in Klassenräumen sehr wichtig. Jeder Mensch benötigt 4 Liter Frischluft pro Sekunde. Durch den Einbau von luftdichten Fenstern versuchen wir, den Wärmeverlust zu minimieren und auch Heizkosten zu sparen. Allerdings hat ein solch luftdichtes Gebäude auch seine Nachteile - es gibt oft einfach nicht genug Frischluft. Besonders akut ist das Problem in älteren Schulgebäuden, die auf die sogenannte natürliche Lüftung, also das Öffnen der Fenster, angewiesen sind.

Fakt

Optimale raumklimatische Bedingungen haben großen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit und das Lernen.

Lösungen

Der Klimawandel und die Notwendigkeit, Energie zu sparen, erfordert auch die Installation nachhaltiger Systeme in Schulen. Lösungen für Heiz- und Kühlsysteme sollten daher sowohl in den Sommer- als auch in den Wintermonaten funktionieren und nach Neubau bzw. Modernisierung unterschieden werden.
P-Munkkiniemi-school-Ramo-810x810px

Neubau von Schulgebäuden

Bei Neubauten ist die Installation von Heizkörpern an eine zentrale Warmwasserheizungsanlage die empfehlenswerteste Lösung, da sie höchsten thermischen Komfort bieten und eine schnelle Reaktion auf den wechselnden Wärmebedarf garantieren. Je nach Gebäudetyp ist auch die Verwendung von Flächenheiz- und Kühlsystemen sinnvoll.

Darüber hinaus sollte bei Neubauten der Luftaustausch über ein Kanalsystem und eine hocheffiziente Wärmerückgewinnungsanlage erfolgen. Dieses System sorgt dafür, dass die in der Abluft enthaltene Energie (Wärme im Winter und Kälte im Sommer) durch ein austauschbares Wärme- oder Kälterückgewinnungssystem, das eine direkte Vermischung der beiden Luftströme verhindert, auf die Zuluft übertragen wird.

Renovierung von bestehenden Schulgebäuden

Bei der Renovierung alter Schulgebäude ist es nicht immer einfach, die richtigen technischen Lösungen zu finden. Eine Bauweise, die vor vielen Jahrzehnten verwendet wurde, entspricht nicht den heutigen Anforderungen. Deshalb müssen oft Sonderlösungen gefunden werden.

Interview mit einem Experten

Luca Ceriscioli, Präsident der Provinz Marken (Italien)

Emmeti (eine Handelsmarke der Purmo Group) spielte eine wichtige Rolle beim Wiederaufbau der Benedetto Costa Schule, die 2016 von einem Erdbeben zerstört worden war.

Das glückliche Lächeln der Kinder, die die neue Vorschule „Benedetto Costa“ in Sarnano besuchen, ist der beste Beleg für das, was man "zurück zur Normalität" nennt. Es ist ein Beweis für die Stärke der Menschen, nachdem sie ernsthaft von den Naturgewalten getroffen wurden. Die Eröffnung dieser fröhlich gelben Schule ist ein großartiger Moment und zeigt, wie die Menschen trotz des Unglücks wieder aufbauen und neu zu leben beginnen. Diese Schule wurde in rekordverdächtiger Zeit als Referenzmodell für die öffentliche Arbeit wieder aufgebaut und unter modernsten und erdbebensicheren Kriterien entworfen. Ihre Bauweise ist umweltverträglich und ein Beispiel für die Energieselbstversorgung.

P-reference-Optima-school-TI-670x486

Heiz- und Kühlsysteme sowie Lüftung in Schulen

Fast jeder von uns ist schon einmal mit schlechter Raum- oder unangenehmer Zugluft konfrontiert worden. Beides hat einen erheblichen Einfluss auf den Lernprozess. Aber warum sind Lüftungsprobleme in Klassenzimmern so weit verbreitet, obwohl es hochwertige technische Lösungen dafür gibt?

Energieeffiziente Modernisierung von Schulen

Am 24. August 2016 erschütterte ein gewaltiges Erdbeben Mittelitalien. Insbesondere in der Stadt Macerata und seiner Provinz Marken stürzten in Folge des Bebens und einiger weiterer Nachbeben eine große Anzahl an Gebäuden ein, darunter viele Wohnhäuser und Schulen. Emmeti (eine Handelsmarke der Purmo Group) unterstützte den Wiederaufbau der Benedetto Costa Schule.

E-School-Sarnano-TI-670x486