Qualität

Unsere Produkte, unser Kundenservice und der Umweltschutz umfassen alle Aspekte unseres Betriebs. Deshalb arbeiten wir mit jedem Funktionsschritt und in jeder Phase kontinuierlich innerhalb anerkannter Qualitätsstandards.

In den 90er Jahren haben wir begonnen, ein zertifiziertes Qualitäts- und Umweltmanagementsystem zu implementieren. Dieses System basiert auf den Qualitätsstandards ISO-9001 und den Umweltstandards ISO- 14001, die uns von der British Standards Institution und dem TÜV-Rheinland verliehen wurden.

Die anerkannten Standards verlangen einen Vorgehensweise, die auf dem Deming-Zyklus (PDCA-Zyklus) basiert: Plan – Do – Check – Act, was mit den Phasen „Planen – Umsetzen – Überprüfen – Handeln“ übersetzt wird.

Diese Herangehensweise ermöglicht eine Vorab-Analyse aller Stufen und Funktionsschritte innerhalb unseres Unternehmens, angefangen bei den Produktionsprozessen über die Logistik bis hin zu Vertrieb und Support. Die Reihenfolge und der Zusammenhang der einzelnen Schritte sind klar definiert und die einzelnen angewandten Prozesse miteinander verknüpft.


Spezifische Kriterien und Bewertungsmethoden stellen deren effektive Durchführung und Überwachung mit Hilfe eines Zugangs zu geeigneten Geräten und Informationen sicher.

Die anerkannten Richtlinien schreiben auch eine bestimmte Art der Dokumentationspflicht innerhalb unseres Unternehmens vor. Die Dokumentation kann in jeder Form und in jedem Medium erstellt werden, muss aber eine entsprechende Struktur aufweisen. Dokumente müssen freigegeben und ihre aktuellen Versionen z. B. über das Firmenintranet zugänglich gemacht werden.

CE-Kennzeichnung

Alle Purmo-Heizkörper tragen gemäß der europäischen Norm DIN EN 442 das CE-Kennzeichen.

Die EN 442-Norm basiert auf zwei unterschiedlichen Hauptbereichen:

1. Technische Anforderungen und Spezifikationen
2. Prüf- und Messverfahren und die Beurteilung der Einhaltung der Anforderungen

TB-10-year-warranty-bg-TI-670x486

Garantie

Auf unsere Heizkörper gewähren wir eine wegweisende 10-Jahres-Garantie* (ab Kaufdatum) auf Material- oder Produktionsfehler bei Einsatz in wasserbasierten Heizsystemen.

Für Fußbodenheizungsprodukte und Rohrleitungselemente wird bei fachgerechter Verarbeitung und Betrieb eine Garantie von 10 Jahren für alle Flächenheizungs-Komponenten (außer elektrischen und elektronischen Komponenten) gewährt.