Heizlösungen in Krankenhäusern

In Krankenhäusern und medizinischen Zentren ist das Erreichen eines idealen Raumklimas nicht nur eine Frage des Komforts, sondern auch der Hygiene. 

In Krankenhäusern, Pflegeheimen und Arztpraxen haben Heizlösungen eine doppelte Funktion: Sie müssen einen idealen Komfort bieten und zur Aufrechterhaltung einer optimalen Hygiene beitragen. Um dies zu gewährleisten, ist es unerlässlich, dass Heizlösungen in Krankenhäusern leicht zu reinigen, langlebig und energieeffizient zu betreiben sind.

Fakt

Eine Verbesserung des Raumklimas kann den durchschnittlichen Aufenthalt in Krankenhäusern um 11% reduzieren.

Lösung

In Krankenhäusern und anderen Gesundheitseinrichtungen mit hohen Hygieneanforderungen bedarf es geeigneter Heizlösungen. Purmo kann hier auf zwei bewährte Lösungen zurückgreifen: Hygiene-Heizkörper und Delta Röhrenradiatoren. Beide sind so konzipiert, dass sie leicht zu reinigen sind und schnell auf Änderungen des Wärmebedarfs reagieren können, was zu einer guten Energieeffizienz beiträgt.
P-Hospital-Ventil-Hygiene-810x810px

In Krankenhäusern sollten Heizsysteme in erster Linie energieeffizient sein, aber ebenso wichtig sind strenge Hygieneanforderungen. Dr. Med. Uwe Frank von der Universität Heidelberg (Abteilung für Infektiologie) bescheinigte sowohl den Purmo Hygiene-Heizkörpern als auch den Delta Röhrenradiatoren die Eignung für den Einsatz in Räumen mit besonders hohen hygienischen Anforderungen.

Bei der Wahl des richtigen Heizsystems in Krankenhäusern sind die folgenden Aspekte entscheidend:

• Leichte Reinigung
• Keine schwer zugänglichen Orte, die sauber zu halten sind
• Schnelle Reaktion auf wechselnde Wärmeanforderungen
• Gute Belüftung

Fakt

Dr. Med. Uwe Frank von der Universität Heidelberg (Abteilung für Infektiologie) bescheinigte den Purmo Heizkörpern die Eignung für den Einsatz mit besonders hohen hygienischen Anforderungen.
Purmo-Hospital-Reference-Karolinska-670x486

Universitätsklinikum Karolinska

Beim Bau des Neuen Karolinska Solna wurde großer Wert auf Privatsphäre, Sicherheit und Komfort für die Patienten gelegt. Deshalb entschied man sich für 5.000 Heizkörper vom Typ Purmo Compact Hygiene. Der Purmo Compact Hygiene erweist sich wieder einmal als wertvolle Komponente in einem Projekt mit wegweisendem Charakter.

Neues Kinderkrankenhaus

Seit 2013 unterstützt die Purmo-Gruppe den Bau des neuen Kinderkrankenhauses in Helsinki, einer hochmodernen Gesundheitseinrichtung, die Ende 2018 eröffnet wurde, durch Sachspenden. Die Produkte der Purmo Group im Wert von
1,1 Millionen Euro wurden nach Abschluss einer technischen Prüfung, die eine einwandfreie Funktion im Gebäude gewährleisten soll, gespendet.
Purmo-Delta-Childrens-hospital-case-670x486