Bestimmen Sie den Wärmebedarf anhand des vorhandenen Heizkörpers

Bestimmen Sie den Wärmebedarf anhand Ihres vorhandenen Heizkörpers. Geben Sie die Parameter Ihres vorhandenen Heizkörpers ein, den Sie durch einen neuen ersetzen möchten.

Dieser Rechner dient nur zu Informationszwecken. Wenden Sie sich vor dem Kauf des Heizkörpers immer an einen professionellen Installateur, um die genaue Berechnung zu erhalten.

  Berechnen Sie die Heizleistung des Heizkörpers
  • Gussradiator

  • Stahlrippe

  • Stahlrohre

  • 190

  • 260

  • 280

  • 300

  • 300

  • 400

  • 430

  • 450

  • 500

  • 580

  • 600

  • 600

  • 680

  • 750

  • 900

  • 980

  • 1000

  • 1000

  • 1200

  • 1500

  • 2000

  • 2500

  • 65

  • 70

  • 105

  • 110

  • 145

  • 160

  • 185

  • 220

  • 225

  • 250

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

  • 21

  • 22

  • 23

  • 24

  • 25

Heizleistung des existierenden Heizkörpers (70/55/20°C)
0 W
Dieser Wert gilt nur für Heizkörper, nicht für eine Fußbodenheizung.

Oooops


Da ist etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut.