Plan Ventil Compact M
Plattenheizkörper

Plan Ventil Compact M

Der Plan Ventil Compact M ist ein klassischer Flachheizkörper mit einer glatten Front für geschlossene warmwasserbasierte Heizsysteme. Er ist ein hochwertiger Heizkörper in einer sehr raffinierten Ausführung. Der Heizkörper wird mit vormontierten Seitenverkleidungen und Ziergitter geliefert und hat eine flache Frontplatte. Die integrierte Ventilgarnitur ermöglicht eine attraktive und einfache Installation. Der Plan Ventil Compact M ist für eine optimale Wärmeabgabe gemäß der Norm EN442-1 ausgelegt und alle Modelle sind CE-gekennzeichnet. FZ-Halterungen, Blind- und Entlüftungsstopfen sind im Lieferumfang enthalten. Die Standardausführung ist weiß - RAL 9016.

Technische Daten
Max. Betriebstemperatur [°C] 110
Zulassungen EN442; EN10130
Anschlüsse 6 x G 1/2
Betriebsdruck [bar] PN10
Material Kaltgewalztes Stahlblech
Standardfarbe Weiß RAL 9016
Anschlüsse (ETIM) 32,37,62,67,MO
Typ 11; 21; 22; 33
Höhen [mm] 300; 400; 500; 600; 900
Längen [mm] 400; 500; 600; 700; 800; 900; 1000; 1100; 1200; 1400; 1600; 1800; 2000; 2300; 2600; 3000

Anschlusszeichnung

ETIM MO Horizontal connection

Heizkörper fertig montiert mit Zierabdeckung und Seitenverkleidungen;
bis Baulänge 1600 mm mit 2 Befestigungen, ab Baulänge 1800 mm mit
3 Befestigungen; komplett mit Schrauben und Dübeln; Ventileinsatz 1/2“ sowie Blind- und Entlüftungsstopfen werkseitig montiert

Plan Ventil Compact M 6-Muffen-Planheizkörper mit Mittenanschluss
ohne Laschenaufhängung Typen 21S, 22, 33, Standard Rechtsanschluss
mit Laschenaufhängung Typ 11, Standard Rechtsanschluss

Fertiglackierter, mit Epoxydharzpulver beschichteter Heizkörper aus Stahlblech DC01 nach EN 10130 und EN 10131, Blechdicke gemäß Anforderungen der EN 442-1, mit einseitiger, verzinkter Planfront, zur Anwendung in Warmwasserheizungsanlagen nach DIN 4751.

Entfettet, phosphatiert, im KTL-Verfahren tauchgrundiert und pulverbeschichtet nach DIN 55 900.

Wärmeleistung gemäß EN 442 und bei WSP-CERT registriert.

RAL-Gütezeichen, 10 Jahre Garantie

Montageverpackt, mit Pappkantenschutz, Pappschutzecken und Schrumpffolie.

Mit integrierter Ventilgarnitur und serienmäßig voreinstellbarem Ventileinsatz (Regelbereich 0,05 -0,70 m³/h) zum Anbau von Thermostat-Ventilköpfen. Ventileinsatz leistungsmäßig werkseitig voreingestellt und farbig gekennzeichnet. Ventilgarnitur werkseitig für 2-Rohr-Betrieb, Anschlussmöglichkeit mittig von unten über entsprechende Anschlussverschraubungen. Anschluss seitlich 4 x G ½” möglich.

Mit Zierabdeckung und Seitenverkleidungen, ab Baulänge 1800 mm mit zusätzlicher Befestigung der Zierabdeckung fertig montiert. Einschließlich FZ-Halterung (VDI 6036, AK2) mit Schallschutzeinlage inkl. Aushebesicherung für Typen 21S, 22 + 33 bzw. Schnellmontage-Set (VDI 6036, AK2) mit Aushebesicherungen und Schallschutzeinlagen für Typ 11, inkl. Schrauben und Dübel.

Ventileinsatz ½”, Blind- und Entlüftungsstopfen werkseitig montiert.

Ventil standardmäßig rechts, auf Wunsch als Sonderanfertigung links ohne Mehrpreis lieferbar. Einheitliches Wandanschlussmaß von 59 mm.

Farbe: RAL 9016, weitere RAL Farben auf Anfrage
Betriebsdruck: 10 bar
Prüfdruck: 13 bar
Temperatur: max. 110° C
Medium: Wasser
Anschlüsse: 2 x G ½” IG mittig, 4 x G ½” seitlich, nach ISO 228
Typen:11-EK; 21S-EKE schmal; 22-DK; 33-DKEK
Bauhöhen: 300, 400, 500, 600, 900 mm
Baulängen: 400…3000 mm (BH 900: bis 2000 mm)
Liefernachweis: PG Germany GmbH ∙ Lierestraße 68 · 38690 Goslar
Telefon (0 53 24) 8 08-0 · Telefax (0 53 24) 8 08-999

Stück Typ: 11-EK, Ventil-Kompaktheizkörper mit Mittenanschluss - liefern
Bauhöhe:……mm; Baulänge: ……mm - montieren

Stück Typ: 21S-EKE schmal, Ventil-Kompaktheizkörper mit Mittenanschluss - liefern
Bauhöhe:……mm; Baulänge: ……mm - montieren

Stück Typ: 22-DK, Ventil-Kompaktheizkörper mit Mittenanschluss - liefern
Bauhöhe: ……mm; Baulänge: ……mm - montieren

Stück Typ: 33-DKEK, Ventil-Kompaktheizkörper mit Mittenanschluss - liefern
Bauhöhe: ……mm; Baulänge: ……mm - montieren

Stück Aushebesicherung für Typ 11 – liefern / montieren

Für Purmo Heizkörper wird für einen Zeitraum von 10 Jahren* ab Kaufdatum eine Garantie auf alle Herstellungsfehler gewährt, wenn sie unter normalen Bedingungen und als geschlossene warmwasserbasierte Heizsysteme verwendet werden. Die Garantie gilt nicht für Defekte, die durch Installations- oder Handhabungsfehler, unsachgemäßen Gebrauch oder externe Faktoren wie Wasserqualität oder sauerstoffdurchlässige Rohre verursacht wurden.

Für Fußbodenheizungsprodukte und Rohrleitungselemente wird bei fachgerechter Verarbeitung und Betrieb eine Garantie von 10 Jahren für alle Flächenheizungs-Komponenten (außer elektrischen und elektronischen Komponenten) gewährt. Für das PexPenta Heizrohr erhalten Sie eine Garantie von 30 Jahren und für alle elektrischen und elektronischen Komponenten von 2 Jahren.

* 6 Jahre für verzinkte Heizkörper und 2 Jahre für alle elektronischen und elektrischen Komponenten und Ersatzteile, die separat verkauft werden (Seitenabdeckungen, obere Gitter, Kunststoffklammern, Stopfen, Entlüftungsstopfen, Befestigungsteile).

10 year warranty
Montage
Zubehör