Deutschland
Produkte

Produktneuheiten

Produkte - Produktneuheiten

KLETTJET: FLÄCHENHEIZUNGEN EINFACH UND SCHNELL VERLEGEN mehr

MIT DEM NEUEN KLETTSYSTEM VON PURMO GELINGT SELBST DIE EIN-MANN-MONTAGE

Die Flächenheizung und -kühlung verzeichnet einen Boom. Weit mehr als die Hälfte aller neu errichteten Einfamilienhäuser wird mit Flächenheizung ausgestattet und in der Modernisierung spielt sie ebenfalls eine wachsende Rolle. Wichtig ist für SHK-Fachunternehmer das schnelle und gleichzeitig präzise Verlegen der Heizungsrohre. Da wird Geld verdient bzw. da werden Kosten vermieden. Mit dem System klettjet hat Purmo deshalb ein flexibles Klettsystem ins Angebot aufgenommen. Es ermöglicht unter anderem auch die schnelle Ein-Mann-Montage. Einfach das Rohr abrollen und auf die Dämmung kletten – einfacher geht es nicht!

Neuer Gebläsekonvektor Vido für niedrige Vorlauftemperaturen

DER GEBLÄSEKONVEKTOR VIDO BENÖTIGT NUR NIEDRIGE VORLAUFTEMPERATUREN UND IST DESHALB AUCH FÜR WÄRMEPUMPEN GEEIGNET. 

Dank guter Wärmedämmung ist die Heizlast in modernen Gebäuden geringer und es wird weniger Heizenergie benötigt. Das sind ideale Voraussetzungen für den Einsatz einer Wärmepumpe. Die anspruchsvolle Wärmepumpen-Technik erreicht vor allem dann wirtschaftlich günstige Jahresarbeitszahlen, wenn sie mit niedrigen Vorlauftemperaturen arbeiten kann. In erster Linie glückt das mit Flächenheizungen und -kühlungen. Aber auch mit Heizkörpern kann mit niedrigen Vorlauftemperaturen effektiv geheizt werden: Vido heißt ein neuer Spezial-Konvektor von Purmo. Er ist ausgelegt auf den Betrieb mit Systemtemperaturen auch unter 40 °C. Vido ist voraussichtlich ab Herbst/Winter lieferbar.

Neuer Badheizkörper Evia mehr

Der Badheizkörper Evia von Purmo ist ein Multitalent. Die Kombination aus Handtuchhalter und flachem Heizkörper ist aber nicht nur praktisch, sie sieht dazu auch noch gut aus. Besonderes Merkmal der Designlösung: die optional farblich abgehobenen Handtuchelemente lassen sich zum Einfädeln der Badtextilen ausschwenken. 

Das Badezimmer ist ein Ort der Intimität und des Komforts. Nach dem Bad, nach der Dusche soll es nicht nur warm sein, der Mensch will die Wärme auch auf der Haut fühlen. Das gelingt auf zwei Arten: mit einem vorgewärmten Handtuch und mit einem Heizkörper, der eben jene angenehme Strahlungswärme aussendet. Beide Anforderungen erfüllt Purmo mit dem neuen Badheizkörper Evia. Gleichzeitig ist Evia aber auch ein klassischer Handtuchtrockner. Denn einige Flachrohrelemente lassen sich ausschwenken. In den Raum gedreht, dienen sie als temporärer Aufhänger für Bademantel oder Badetuch, gleichzeitig erleichtert die Funktion das Auffädeln von Hand- und Badetüchern. Evia ist ab sofort lieferbar.

Elektrisch Heizen auch mit Turboeffekt mehr

Mit Elato ET präsentiert Purmo eine rein elektrische Variante des Elatos für das Bad. Diese Lösung funktioniert unabhängig von bestehenden Heizsystemen und eignet sich gut bei Räumen ohne klas sische Heizung oder als Ergänzung zur Flächenheizung. Für ein besonders schnelles Aufheizen wurde der Elato nun um einen leistungsstarken Heizlüfter, eine Heizpatrone und eine drahtlose Regelung ergänzt.

Die neuen rein elektrischen Flachheizkörper auf der ISH mehr

ENTDECKEN SIE DIE NEUEN REIN ELEKTRISCHEN FLACHHEIZKÖRPER YALI PARADA UND YALI RAMO AUF DER ISH

Die elektrische Beheizung ist der große Gewinner der Energiewende. CO₂-armer Strom aus regenerativen Energiequellen hat diese Art der Beheizung wieder salonfähig gemacht. Je mehr grüner Strom erzeugt wird, desto wichtiger werden entsprechende Abnehmer auf Verbraucherseite. Das betrifft zum einen selbsterzeugten Strom, der quasi „im Haus bleibt“ (direkt verbraucht oder gespeichert), genauso wie die Möglichkeit, die durch regenerative Energien erzeugten Lastspitzen im Stromnetz lokal abzufedern. Die Yalis sind ab sofort lieferbar.