Deutschland
Kompaktheizkörper

PURMO Ventil Compact M

Kompaktheizkörper - PURMO Ventil Compact M

Basierend auf der bewährten Ventilheizkörper-Technologie mit 6 Anschlussmuffen verfügt der Ventil Compact M über zwei mittig an der Unterseite angeordnete Anschlüsse G ½". Diese Konstruktionslösung vereinfacht die Anordnung der Rohrleitungen in der Rohbauphase erheblich.

Es gilt ein und dasselbe Anschlussmaß für alle Heizkörpertypen: In jedem Fall können die Anschlüsse mittig unter dem Fenster festgelegt werden. Der Wandabstand für die Anschlüsse kann von Hand oder mittels der Montageschablone bestimmt werden. Die Montage ist problemlos, zeitsparend und kostengünstig. Auch nach erfolgter Vormontagebleiben die Dimensionen des später zu montierenden Ventil Compact M Heizkörpers freiwählbar. Ein weiteres Plus bietet der Ventil Compact M bei einer späteren Änderung der Betriebsbedingungen. Der Ventil Compact M ist einfach austauschbar, die Dimensionen des Austauschheizkörpers sind wiederum frei wählbar.

Bauhöhen 300, 400, 500, 600 und 900 mm, Baulängen je nach Bauhöhe von 400 bis zu 3.000 mm (Bauhöhe 900 mm: 400 bis 2.000 mm), in den Typen 11, 22 und 33 (Bauhöhen 300 und 400 mm) bzw. in den Typen 11, 21 S, 22 und 33 (Bauhöhen 500, 600 und 900 mm)

+

Schnellübersicht Purmo Ventil Compact M:

Anschlüsse: 2 x G ½”, mittig unten, Abstand 50 mm; einheitliches Anschlussmaß
von 59 mm (Abstand von der Fertigwand bis Mitte Anschlussmuffen) für alle Typen

4 x G ½”, ISO 228, seitlich (Nabenabstand NA = Bauhöhe - 50 mm)
Bauhöhen: 300, 400, 500, 600, 900 mm
Baulängen: 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1000, 1100, 1200, 1400, 1600, 1800, 2000, 2300, 2600, 3000 mm (Bauhöhe 900: bis 2000 mm)
Bautiefen: Typ 11      60 mm
Typ 21S    70 mm
Typ 22    102 mm
Typ 33    152 mm
Befestigung: Typen 21S, 22 und 33:
mit FZ-Halterung
Typ 11:
mit Schnellmontage-Set
Lieferumfang:  Heizkörper fertig montiert mit Zierabdeckung und Seitenverkleidungen; Ventileinsatz ½” sowie Blind- und Entlüftungsstopfen werkseitig montiert
Typen 21S, 22, 33 mit FZ-Halterungen mit Schallschutzeinlage und Aushebesicherung, komplett mit Schrauben und Dübeln

Typ 11 mit Schnellmontage-Set, komplett mit Schrauben und Dübeln
Blechqualität: FeP01 nach EN 10130
Blechdicke: gemäß Anforderung der DIN EN 442-1
Sickenteilung: 33 mm
Betriebsdruck: 10 bar
Prüfdruck: 13 bar
Betriebstemperatur: max. 110 °C
Farbe: RAL 9016, weitere RAL-Farben auf Anfrage
Beschichtung: nach DIN 55900, KTL-Grundierung, Deckschicht aus Epoxydharzpulver
Zertifizierungen: Qualitätsmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 9001,
Umweltmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 14001
Wärmeleistungen: geprüft nach EN 442
Verpackung: mit längsseitigen Kantenschutzstreifen aus Pappe, Kunststoffecken und Schrumpffolie
Garantie: 10 Jahre Purmos 10-Jahres-Garantie

 

Typen

Ventil Compact M Ventilheizkörper Mittenanschluss Typ 11 Typdarstellung

Typ 11

Ventil Compact M Ventilheizkörper Mittenanschluss Typ 21S Typdarstellung

Typ 21S

Ventil Compact M Ventilheizkörper Mittenanschluss Typ 22 Typdarstellung

Typ 22

Ventil Compact M Ventilheizkörper Mittenanschluss Typ 33 Typdarstellung

Typ 33

Leistungen und Abmessungen

In den unten aufgeführten Tabellen finden Sie die Normleistungen 75/65/20 °C sowie die Leistungstabellen 70/55 °C, 55/45 °C und 45/35 °C jeweils für die Raumtemperatur 20 °C.

Für abweichende Temperaturen können Sie sich hier den entsprechenden Leistungskalkulator herunterladen.

Wärmeleistungen in Watt, 75/65/20 °C

BH 300 400 500 600 900
Typ 11 22 33 11 22 33 11 21S 22 33 11 21S 22 33 11 21S 22 33
BL Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt
400 218 384 539 284 488 680 347 462 588 814 407 536 684 942 571 744 955 1304
500 273 480 673 355 610 849 434 578 735 1017 509 670 854 1178 713 930 1194 1630
600 328 577 808 427 733 1019 521 694 882 1221 611 804 1025 1414 856 1117 1433 1956
700 382 673 943 498 855 1189 608 809 1029 1424 713 938 1196 1649 999 1303 1672 2282
800 437 769 1078 569 977 1359 694 925 1176 1628 814 1072 1367 1885 1142 1489 1910 2608
900 491 865 1212 640 1099 1529 781 1040 1323 1831 916 1206 1538 2120 1284 1675 2149 2934
1000 546 961 1347 711 1221 1699 868 1156 1470 2035 1018 1340 1709 2356 1427 1861 2388 3260
1100 601 1057 1482 782 1343 1869 955 1272 1617 2238 1120 1474 1880 2592 1570 2047 2627 3586
1200 655 1153 1616 853 1465 2039 1042 1387 1764 2442 1222 1608 2051 2827 1712 2233 2866 3912
1400 764 1345 1886 995 1709 2379 1215 1618 2058 2849 1425 1876 2393 3298 1998 2605 3343 4564
1600 874 1538 2155 1138 1954 2718 1389 1850 2352 3256 1629 2144 2734 3770 2283 2978 3821 5216
1800 983 1730 2425 1280 2198 3058 1562 2081 2646 3663 1832 2412 3076 4241 2569 3350 4298 5868
2000 1092 1922 2694 1422 2442 3398 1736 2312 2940 4070 2036 2680 3418 4712 2854 3722 4776 6520
2300 1256 2210 3098 1635 2808 3908 1996 2659 3381 4680 2341 3082 3931 5419 - - - -
2600 1420 2499 3502 1849 3175 4417 2257 3006 3822 5291 2647 3484 4443 6126 - - - -
3000 1638 2883 4041 2133 3663 5097 2604 3468 4410 6105 3054 4020 5127 7068 - - - -

Wärmeleistungen in Watt, 70/55/20 °C

BH 300 400 500 600 900
Typ 11 22 33 11 22 33 11 21S 22 33 11 21S 22 33 11 21S 22 33
BL Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt
400 175 308 431 228 391 543 278 370 469 649 326 428 545 750 456 593 759 1035
500 219 385 539 285 488 678 348 463 587 811 407 535 681 937 571 741 949 1294
600 263 462 647 342 586 814 417 556 704 973 489 643 817 1124 685 890 1138 1553
700 307 539 754 399 683 950 487 648 822 1135 570 750 954 1312 799 1038 1328 1812
800 350 616 862 456 781 1085 556 741 939 1298 652 857 1090 1499 913 1186 1518 2071
900 394 693 970 513 879 1221 626 833 1056 1460 733 964 1226 1687 1027 1334 1707 2329
1000 438 770 1078 570 976 1357 695 926 1174 1622 815 1071 1362 1874 1141 1483 1897 2588
1100 482 846 1186 627 1074 1492 765 1019 1291 1784 896 1178 1499 2061 1255 1631 2087 2847
1200 526 923 1293 684 1172 1628 834 1111 1408 1946 978 1285 1635 2249 1369 1779 2277 3106
1400 613 1077 1509 798 1367 1899 973 1296 1643 2271 1141 1499 1907 2624 1598 2076 2656 3623
1600 701 1231 1724 912 1562 2171 1113 1482 1878 2595 1304 1713 2180 2999 1826 2372 3035 4141
1800 788 1385 1940 1026 1757 2442 1252 1667 2112 2919 1467 1928 2452 3373 2054 2669 3415 4659
2000 876 1539 2156 1140 1953 2714 1391 1852 2347 3244 1630 2142 2725 3748 2282 2965 3794 5176
2300 1008 1770 2479 1311 2245 3121 1599 2130 2699 3730 1874 2463 3133 4310 - - - -
2600 1139 2001 2802 1482 2538 3528 1808 2407 3051 4217 2119 2784 3542 4873 - - - -
3000 1314 2309 3233 1710 2929 4070 2086 2778 3521 4866 2445 3213 4087 5622 - - - -

Wärmeleistungen in Watt, 55/45/20 °C

BH 300 400 500 600 900
Typ 11 22 33 11 22 33 11 21S 22 33 11 21S 22 33 11 21S 22 33
BL Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt
400 112 195 273 145 247 343 177 235 296 408 207 271 343 469 289 373 474 646
500 140 244 341 181 309 428 221 294 370 510 258 338 428 587 361 466 592 807
600 167 293 410 218 371 514 265 353 444 612 310 406 514 704 433 559 711 968
700 195 342 478 254 432 599 309 412 518 714 362 474 600 821 506 652 829 1130
800 223 391 546 290 494 685 353 470 592 816 413 542 685 939 578 745 948 1291
900 251 440 615 326 556 771 398 529 666 918 465 609 771 1056 650 838 1066 1453
1000 279 488 683 363 618 856 442 588 740 1020 517 677 857 1173 722 932 1185 1614
1100 307 537 751 399 680 942 486 647 814 1122 569 745 943 1291 795 1025 1303 1776
1200 335 586 820 435 741 1028 530 706 888 1224 620 812 1028 1408 867 1118 1422 1937
1400 391 684 956 508 865 1199 618 823 1037 1427 724 948 1200 1643 1011 1304 1659 2260
1600 447 781 1093 580 988 1370 707 941 1185 1631 827 1083 1371 1878 1156 1490 1896 2583
1800 502 879 1229 653 1112 1541 795 1059 1333 1835 930 1218 1542 2112 1300 1677 2133 2905
2000 558 977 1366 725 1236 1713 883 1176 1481 2039 1034 1354 1714 2347 1445 1863 2370 3228
2300 642 1123 1571 834 1421 1970 1016 1353 1703 2345 1189 1557 1971 2699 - - - -
2600 726 1270 1776 943 1606 2227 1148 1529 1925 2651 1344 1760 2228 3051 - - - -
3000 837 1465 2049 1088 1853 2569 1325 1764 2221 3059 1551 2031 2571 3520 - - - -

Wärmeleistungen in Watt,45/35/20 °C

BH 300 400 500 600 900
Typ 11 22 33 11 22 33 11 21S 22 33 11 21S 22 33 11 21S 22 33
BL Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt
400 65 113 158 84 143 197 102 136 170 233 120 156 196 267 167 213 269 366
500 81 141 197 105 178 246 128 170 213 292 149 195 245 334 208 266 336 457
600 97 170 237 126 214 295 154 204 255 350 179 234 294 401 250 320 404 549
700 114 198 276 147 249 345 179 238 298 408 209 273 343 468 292 373 471 640
800 130 226 316 168 285 394 205 273 340 467 239 312 392 535 333 426 538 732
900 146 254 355 189 321 443 230 307 383 525 269 351 441 601 375 479 605 823
1000 162 283 395 211 356 492 256 341 425 583 299 390 491 668 417 533 673 915
1100 179 311 434 232 392 542 282 375 468 642 329 429 540 735 459 586 740 1006
1200 195 339 474 253 428 591 307 409 511 700 359 468 589 802 500 639 807 1098
1400 227 396 552 295 499 689 358 477 596 817 418 546 687 936 584 746 942 1281
1600 260 452 631 337 570 788 410 545 681 933 478 624 785 1069 667 852 1076 1464
1800 292 509 710 379 641 886 461 613 766 1050 538 702 883 1203 750 959 1211 1647
2000 325 565 789 421 713 985 512 681 851 1167 598 780 981 1336 834 1065 1345 1830
2300 373 650 908 484 819 1133 589 784 979 1342 688 897 1128 1537 - - - -
2600 422 735 1026 547 926 1280 665 886 1106 1517 777 1014 1275 1737 - - - -
3000 487 848 1184 632 1069 1477 768 1022 1276 1750 897 1170 1472 2005 - - - -

Technische Daten

Anschlüsse: 2 x G ½”, mittig unten, Abstand 50 mm; einheitliches Anschlussmaß
von 59 mm (Abstand von der Fertigwand bis Mitte Anschlussmuffen) für alle Typen

4 x G ½”, ISO 228, seitlich (Nabenabstand NA = Bauhöhe - 50 mm)
Bauhöhen: 300, 400, 500, 600, 900 mm
Baulängen: 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1000, 1100, 1200, 1400, 1600, 1800, 2000, 2300, 2600, 3000 mm (Bauhöhe 900: bis 2000 mm)
Bautiefen: Typ 11      60 mm
Typ 21S    70 mm
Typ 22    102 mm
Typ 33    152 mm
Befestigung: Typen 21S, 22 und 33:
mit FZ-Halterung
Typ 11:
mit Schnellmontage-Set
Lieferumfang:  Heizkörper fertig montiert mit Zierabdeckung und Seitenverkleidungen; Ventileinsatz ½” sowie Blind- und Entlüftungsstopfen werkseitig montiert
Typen 21S, 22, 33 mit FZ-Halterungen mit Schallschutzeinlage und Aushebesicherung, komplett mit Schrauben und Dübeln

Typ 11 mit Schnellmontage-Set, komplett mit Schrauben und Dübeln
Blechqualität: FeP01 nach EN 10130
Blechdicke: gemäß Anforderung der DIN EN 442-1
Sickenteilung: 33 mm
Betriebsdruck: 10 bar
Prüfdruck: 13 bar
Betriebstemperatur: max. 110 °C
Farbe: RAL 9016, weitere RAL-Farben auf Anfrage
Beschichtung: nach DIN 55900, KTL-Grundierung, Deckschicht aus Epoxydharzpulver
Zertifizierungen: Qualitätsmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 9001,
Umweltmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 14001
Wärmeleistungen: geprüft nach EN 442
Verpackung: mit längsseitigen Kantenschutzstreifen aus Pappe, Kunststoffecken und Schrumpffolie
Garantie: 10 Jahre Purmos 10-Jahres-Garantie

Montagehinweise

Anschluss

Ventil Compact M Kompaktheizkörper werden werkseitig für den 2-Rohr-Betrieb mit integrierter Ventilgarnitur geliefert. Ventileinsatz, Blind- und Entlüftungsstopfen sind beim Ventil Compact M werkseitig montiert.

Eine kv-Regulierung kann über den Thermostat-Ventileinsatz im Bereich von 0,05-0,70 m³/h vorgenommen werden.

Der Ventil Compact M hat 2 Anschlüsse G ½" mittig von unten (Abstand 50 mm) zum Anschluss über die integrierte Thermostat-Ventilgarnitur und 4 Anschlüsse G ½" seitlich (Nabenabstand jeweils Bauhöhe minus 50 mm), so dass auch der Anschluss gemäß den z.B. für den Compact dargestellten Möglichkeiten erfolgen kann.

Im Schnitt ist die Lage der integrierte Ventilgarnitur des Heizkörpers zu erkennen

2-Rohr-Betrieb

Für den 2-Rohr-Betrieb wird der Ventil Compact M Heizkörper über absperrbare Heizkörperanschlussarmaturen, vorzugsweise Kugelhahn, angeschlossen.

Der hydraulische Abgleich erfolgt an der kv-Regulierung des Ventileinsatzes. Hierdurch wird eine gute Regelcharakteristik des Thermostatventils erreicht.

1-Rohr-Betrieb

Selbstverständlich sind Ventil Compact M Heizkörper auch für 1-Rohr-Betrieb einsetzbar. Hierzu müssen sogenannte 1-Rohr-Anschlussgarnituren (absperrbar) montiert werden.

Entsprechende Garnituren werden von uns als Zubehör bzw. von verschiedenen Armaturenherstellern angeboten.

Bei der Montage ist zu beachten, dass die Zirkulationsbremsen zur Verhinderung unerwünschter Rückerwärmung auch tatsächlich im Rücklauf zwischen Heizkörper und Armatur installiert sind. Die Montageanleitungen sind genauestens zu beachten.

Die meisten Armaturen lassen sich zum Heizkörper hin absperren. So kann ein Heizkörper ausgebaut werden, ohne dass die Funktion der übrigen Heizkörper unterbrochen wird. Für die 1-Rohr-Garnituren ist unterhalb der Heizkörper eine durchschnittliche Höhe von mindestens 75 mm einzuplanen. Der werkseitig montierte Ventileinsatz ist bei Einrohranlagen immer auf den größtmöglichen Einstellwert 6 einzustellen.

Zubehör

    Typ 11 Typ 21S Typ 22 Typ 33
FZ-Halterung für Purmo Kompaktheizkörper

FZ-Halterung

       
Schnellmontage-Set für Purmo Kompaktheizkörper

Schnellmontage-Set

       

Im Lieferumfang des Ventil Compact M enthaltene Standardbefestigungs-Sets (), optional erhältlich (). Befestigungs-Sets werden bis Baulänge 1600 mm als 2er Set, ab Baulänge 1800 mm als 3er Set beigepackt.

    Typ 11 Typ 21S Typ 22 Typ 33
Bohrkonsolen-Set für laschenlose Befestigung von Purmo Kompaktheizkörpern

Bohrkonsolen-Set

mit Aushebesicherung 2er Set
Best.- Nr. AZ03FT0040000330
       
Bohrkonsolen-Set für FZ-Halterung für Purmo Kompaktheizkörper

Bohrkonsolen-Set

für FZ-Halterung, 2er Set
Best.- Nr. AZ03FT0039990030
       
Bohrkonsolen-Set für Purmo Kompaktheizkörper, Länge 160 mm

Bohrkonsolen-Set 160 mm

2er Set
Best.- Nr. AZ03FT004000N730
       
Bohrkonsolen-Set für Purmo Kompaktheizkörper, Länge 160 mm, 2er-Set

Bohrkonsolen-Set 160 mm

3er Set
Best.- Nr. AZ03FT004000N830
       
Bohrkonsolen-Set für Purmo Kompaktheizkörper, Länge 200 mm

Bohrkonsolen-Set 200 mm

2er Set
Best.- Nr. AZ03FT004000N230
       
Bohrkonsolen-Set für Laschenbefestigung von Purmo Kompaktheizkörpern mit Laschen

Bohrkonsolen-Set

mit Aushebesicherung, 2er Set
Best.- Nr. AZ03FT0040000430
       
Standkonsolen für Purmo Kompaktheizkörper in Bauhöhen 300 bis 900 mm für Roh- und Fertigbodenmontage

Standkonsole , universal

für Roh- und Fertigfußboden
(1 Stk.) Best.- Nr. AZ03BS0040001630
       

Übersicht über die Sonderbefestigungen für Ventil Compact M( = möglich, = nicht möglich).

Montageanleitung Schnellmontage-Set für KHK

Montageanleitung Standkonsole für KHK in BH 300 bis 900 mm

Werkseitig eingestellte Ventileinsätze für Purmo Ventilheizkörper

Information Ventilhistorie - Ventileinsätze in Purmo Kompaktheizkörpern seit 1990

Verpflichtung zur Qualität

Heizkörper müssen dauerhaft hohem Druck standhalten. Ein Purmo Heizkörper wird entwickelt und geprüft, um genau dies sicherzustellen. Unsere Druckprüfungen sind deshalb besonders sorgfältig. Jeder einzelne
Heizkörper wird im Tauchbecken einem Druck ausgesetzt, der weit über den relevanten europäischen und international zulässigen Normen liegt. Unsere Heizkörper beweisen, dass sie dem Druck standhalten.
Wir sind so sicher, dass unsere Heizkörper nach der Montage nicht undicht werden, dass wir alle Flachheizkörper mit einer wegweisenden 10-Jahres-Garantie ausliefern.

Logo Purmo 10-Jahres-Garantie

All unsere Heizkörper entsprechen strengsten Qualitätsstandards und tragen eine Vielzahl von Qualitäts- und Gütesiegeln.

Die Oberfläche zeigt nur einen Teil der Geschichte

Purmo Heizkörper werden rundum mit einer hitze- und abriebresistenten Pulverschutzbeschichtung versehen. Diese ist jedoch nur eine Stufe unserer hochwertigen 5-stufigen Oberflächenbeschichtung.
Das bedeutet, dass Ihr Heizkörper in 10 Jahren noch genauso gut aussieht wie am Tag der Montage.

Der Beschichtungsprozess:

  • Entfettung mit einem alkalischen Reinigungsmittel
  • Behandlung mit Eisenphosphat
  • Ein Elektrobad schafft eine korrosionsresistente Grundierung
  • Beschichtung mit Polyesterepoxidharzpulver für die Beständigkeit
  • Trocknung bei 200 Grad, um eine weiße hochglänzende Oberfläche im Farbton RAL 9016* zu erzielen
    * Heizkörper sind in fast allen der mehr als 100 verfügbaren RAL-Farben lieferbar.

10 Jahre Garantie

Wir vertrauen so sehr der Qualität und Haltbarkeit unserer Flachheizkörper, dass wir eine wegweisende 10-Jahres-Garantie gegen Schäden durch Material- oder Produktionsfehler gewähren.

Elektrisches Schweißen

All unsere Flachheizkörper werden elektrisch geschweißt – und umfangreichen Druckprüfungen unterzogen, bevor sie die Fabrik verlassen.

Material

Um die Qualität von Wärmeabgabe, Design und Regelbarkeit unserer Endprodukte zu optimieren, überlassen wir bei der Auswahl unserer Rohstoffe und Bestandteile nichts dem Zufall. Unsere Flachheizkörper bestehen
aus hochwertigen kaltgewalzten FePO1-Blechen gemäß EN 10130 und EN 10131. Dies ist die wichtigste Voraussetzung, um Ihnen die qualitativ besten Heizungslösungen auf dem Markt anbieten zu können.

Wärmeabgabe

Unsere Heizkörper wurden so entwickelt, dass sie für hervorragendes Regelverhalten beim Aufheizen und eine hohe, schnelle Wärmeabgabe bemerkenswert wenig Wasser benötigen. Die geringe Menge Wasser,
kombiniert mit der großen Konvektionsoberfläche, bedeutet Wirtschaftlichkeit der Wärmeabgabe. Präzise Positionierung der vertikalen und horizontalen Wasserführungen garantiert optimale Wasserver-
teilung und erhöht die Wärmeübertragung. Sämtliche Leistungen entsprechen der EN 442.

Temperaturregelung

Entwickelt, um unmittelbar auf Temperaturschwankungen zu reagieren, gewährleisten unsere Heizungslösungen Ihnen ein kontinuierlich optimales Wohnraumklima, egal, was innerhalb oder außerhalb des Raumes geschieht.

Wir machen es uns zur Aufgabe, Ihre Arbeit zu erleichtern

Wir möchten der beste Partner für unsere Großhändler und Installateure sein. Wir wollen dies erreichen, indem unsere Heizungslösungen das Handling vereinfachen und leichter zu installieren sind.
Purmo ist Spezialist für Heizkörpermodernisierung – und produziert Heizungslösungen mit denselben Anschlussmaßen wie der vorhandene alte Heizkörper, damit der Austausch problemlos und einfach ist.

Vorteile für das Ersetzen alter Heizkörper durch neue Purmo Heizkörper:

  • Erfrischend neues Design
  • Bis zu 15 % Reduktion des Energieverbrauchs durch Einsatz von neuen Heizkörpern mit Thermostatventil
  • Schnellere und genauere Wärmeregulierung
  • Verbessertes Wohnraumklima
  • Sicherheit vor durchgerosteten Heizkörpern
  • Achtung! Heizkörper sind umweltfreundliche Produkte – bis zu 99 % recycelbar