Deutschland
Kompaktheizkörper

PURMO Plan Compact Modernisierung

Kompaktheizkörper - PURMO Plan Compact Modernisierung

Modernisieren soll das Wohnen angenehmer machen. Deshalb bietet Purmo durchdachte Lösungen, die speziell für die Anforderungen einer Modernisierung entwickelt wurden.

Das beste Beispiel dafür sind unsere Planmodernisierungsheizkörper. Sie reagieren schneller und exakter als ihre Vorgänger auf Wärmezufuhr und gewährleisten auch bei niedrigeren Kesseltemperaturen eine optimale Wärmeabgabe. Dabei sorgt die ebene und klare Front auch optisch für ein ansprechendes Raumklima.

Und der Einbau? Einfach den alten DIN-Radiator entleeren, abschrauben und einen neuen Plan Compact Modernisierungsheizkörper anschrauben. Fertig.

Die Bauhöhen 400, 550 und 950 sind speziell auf die Nabenabstände der alten DIN-Radiatoren abgestimmt. Es steht eine Auswahl von 16 Baulängen zur Verfügung. Abgerundet wird das Programm durch die Auswahl der Heizkörperfronten. Der "Compact Modernisierer" bietet die klassische profilierte Front und der "Plan Compact Modernisierer" eine absolut glatte Planfront.

Einen direkteren Weg zu mehr Wohnkomfort werden Sie nicht finden.

Der Plan Compact Planmodernisierungsheizkörper ist als 4-Muffen-Planheizkörper mit 4 seitlichen Anschlüssen G ½“ (ISO 228) ausgestattet, deren Nabenabstand exakt denen von DIN-Radiatoren entsprechen:

Bauhöhe 400 mm —> Nabenabstand 350 mm
Bauhöhe 550 mm —> Nabenabstand 500 mm
Bauhöhe 950 mm —> Nabenabstand 900 mm

Baulängen sind je nach Bauhöhe von 400 bis zu 3.000 mm (Bauhöhe 950 mm: 400 bis 2.000 mm), in den Typen 11, 22 und 33 (Bauhöhe 400 mm), in den Typen 10, 11, 21 S, 22 und 33 (Bauhöhe 550 mm) bzw. in den Typen 21 S, 22 und 33 (Bauhöhe 950 mm) erhältlich.

+

Schnellübersicht Purmo Plan Compact Modernisierung:

Anschlüsse: 4 x G ½", ISO 228, seitlich
(Nabenabstand NA = Bauhöhe - 50 mm)
Bauhöhen: 400 mm (NA=350 mm; entspricht DIN-Radiatoren BH 450 mm)
550 mm (NA=500 mm; entspricht DIN-Radiatoren BH 600 mm)
950 mm (NA=900 mm; entspricht DIN-Radiatoren BH 1000 mm)
Baulängen: 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1000, 1100, 1200, 1400, 1600, 1800, 2000, 2300, 2600, 3000 mm (Bauhöhe 950: bis 2000 mm)
Bautiefen: Typ 10: 59 mm
Typ 11: 62 mm
Typ 21S: 72 mm
Typ 22: 104 mm
Typ 33: 154 mm
Befestigung: Typen 11, 21S, 22, 33 bis BL 1600 mm mit 2er-Schnellmontage-Set,
ab BL 1800 mm mit 3er-Schnellmontage-Set
Typ 10 mit FZ-Halterung
Lieferumfang: Heizkörper mit planebener Front, fertig montiert mit Zierabdeckung und Seitenverkleidungen (Typ 10 ohne Zierabdeckung und Seitenverkleidungen);

Typen 11 bis 33 mit Schnellmontage-Sets (bis Baulänge 1600 mm 2er-Set, ab Baulänge 1800 mm 3er-Set),

Typ 10 mit FZ-Halterung; komplett mit Schrauben und Dübeln;
selbstdichtende Blind- und Entlüftungsstopfen beigepackt

Für den Heizkörpertausch in der Modernisierung ist zur Verwendung der vorhandenen Anschlüsse die Befestigung mit Bohrkonsolen empfehlenswert
(Bohrkonsolen sind nicht in Lieferumfang und Preis enthalten).
Im Zubehör stehen dafür verschiedene Ausführungen zur Auswahl.
Blechqualität: FeP0 1 nach EN 10130
Blechdicke: gemäß Anforderung der DIN EN 442-1
Planfront: zusätzlich zu den wasserführenden Heizflächen
Betriebsdruck: 10 bar
Prüfdruck: 13 bar
Beschichtung: nach DIN 55900, KTL-Grundierung, Deckschicht aus Epoxydharzpulver, Farbton RAL 9016, weitere RAL-Farben auf Anfrage
Verpackung: mit längsseitigen Kantenschutzstreifen aus Pappe, Kunststoffschutzecken und Schrumpffolie
Garantie: 10 Jahre Purmos 10-Jahres-Garantie

 

 

Typen

Plan Compact Planmodernisierungsheizkörper Typ 10 Typdarstellung

Typ 10

Plan Compact Planmodernisierungsheizkörper Typ 11 Typdarstellung

Typ 11

Plan Compact Planmodernisierungsheizkörper Typ 21S Typdarstellung

Typ 21S

Plan Compact Planmodernisierungsheizkörper Typ 22 Typdarstellung

Typ 22

Plan Compact Planmodernisierungsheizkörper Typ 33 Typdarstellung

Typ 33

 

Leistungen und Abmessungen

In den unten aufgeführten Tabellen finden Sie die Normleistungen 75/65/20 °C sowie die Leistungstabellen 70/55 °C, 55/45 °C und 45/35 °C jeweils für die Raumtemperatur 20 °C.

Für abweichende Temperaturen können Sie sich hier den entsprechenden Leistungskalkulator herunterladen.

Wärmeleistungen in Watt, 75/65/20 °C

BH 400 550 950
Typ 11 22 33 10 11 21S 22 33 21S 22 33
BL Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt
400 272 479 666 220 357 481 624 861 719 930 1275
500 340 599 832 275 447 601 781 1077 899 1162 1594
600 408 719 998 330 536 721 937 1292 1078 1394 1912
700 476 839 1165 385 625 841 1093 1507 1258 1627 2231
800 544 958 1331 440 714 962 1249 1722 1438 1859 2550
900 612 1078 1498 495 804 1082 1405 1938 1617 2092 2868
1000 680 1198 1664 550 893 1202 1561 2153 1797 2324 3187
1100 748 1318 1830 605 982 1322 1717 2368 1977 2556 3506
1200 816 1438 1997 660 1072 1442 1873 2584 2156 2789 3824
1400 952 1677 2330 770 1250 1683 2185 3014 2516 3254 4462
1600 1088 1917 2662 880 1429 1923 2498 3445 2875 3718 5099
1800 1224 2156 2995 990 1607 2164 2810 3875 3235 4183 5737
2000 1360 2396 3328 1100 1786 2404 3122 4306 3594 4648 6374
2300 1564 2755 3827 1265 2054 2765 3590 4952 - - -
2600 1768 3115 4326 1430 2322 3125 4059 5598 - - -
3000 2040 3594 4992 1650 2679 3606 4683 6459 - - -

Wärmeleistungen in Watt, 70/55/20 °C

BH 400 550 950
Typ 11 22 33 10 11 21S 22 33 21S 22 33
BL Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt
400 219 384 532 177 287 386 499 686 576 744 1018
500 274 480 665 222 359 483 623 858 719 930 1272
600 328 576 797 266 431 579 748 1030 863 1116 1527
700 383 671 930 310 503 676 873 1201 1007 1302 1781
800 438 767 1063 355 575 772 997 1373 1151 1488 2036
900 492 863 1196 399 646 869 1122 1544 1295 1673 2290
1000 547 959 1329 443 718 965 1247 1716 1439 1859 2545
1100 602 1055 1462 488 790 1062 1371 1887 1583 2045 2799
1200 656 1151 1595 532 862 1158 1496 2059 1727 2231 3054
1400 766 1343 1861 621 1006 1351 1745 2402 2014 2603 3563
1600 875 1535 2126 709 1149 1544 1995 2745 2302 2975 4072
1800 985 1727 2392 798 1293 1737 2244 3089 2590 3347 4581
2000 1094 1918 2658 886 1437 1930 2494 3432 2878 3719 5090
2300 1258 2206 3057 1019 1652 2220 2868 3946 - - -
2600 1422 2494 3456 1152 1868 2509 3242 4461 - - -
3000 1641 2878 3987 1330 2155 2895 3740 5148 - - -

Wärmeleistungen in Watt, 55/45/20 °C

BH 400 550 950
Typ 11 22 33 10 11 21S 22 33 21S 22 33
BL Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt
400 140 244 336 114 184 246 315 431 365 471 642
500 175 304 420 143 230 308 394 539 457 589 803
600 210 365 503 171 276 370 472 647 548 707 964
700 245 426 587 200 322 431 551 755 639 825 1124
800 280 487 671 228 368 493 630 863 731 943 1285
900 315 548 755 257 414 554 708 971 822 1060 1445
1000 350 609 839 285 460 616 787 1079 913 1178 1606
1100 386 670 923 314 506 677 866 1186 1005 1296 1766
1200 421 731 1007 342 552 739 945 1294 1096 1414 1927
1400 491 852 1175 399 644 862 1102 1510 1278 1650 2248
1600 561 974 1343 456 736 985 1259 1726 1461 1885 2569
1800 631 1096 1510 513 828 1109 1417 1941 1644 2121 2891
2000 701 1218 1678 570 920 1232 1574 2157 1826 2357 3212
2300 806 1400 1930 656 1058 1417 1811 2481 - - -
2600 911 1583 2182 741 1196 1601 2047 2804 - - -
3000 1051 1826 2517 855 1380 1848 2362 3236 - - -

Wärmeleistungen in Watt, 45/35/20 °C

BH 400 550 950
Typ 11 22 33 10 11 21S 22 33 21S 22 33
BL Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt
400 82 141 193 67 108 144 181 247 211 272 369
500 103 176 241 84 135 179 226 309 264 340 462
600 123 211 290 101 162 215 272 370 317 408 554
700 144 247 338 117 189 251 317 432 370 476 646
800 164 282 386 134 215 287 362 494 423 545 738
900 185 317 434 151 242 323 408 555 476 613 831
1000 205 352 483 168 269 359 453 617 529 681 923
1100 226 388 531 184 296 395 498 679 581 749 1015
1200 246 423 579 201 323 431 543 740 634 817 1108
1400 287 493 676 235 377 502 634 864 740 953 1292
1600 328 564 772 268 431 574 724 987 846 1089 1477
1800 369 634 869 302 485 646 815 1111 951 1225 1662
2000 410 705 965 335 539 718 906 1234 1057 1361 1846
2300 472 810 1110 385 619 825 1041 1419 - - -
2600 533 916 1255 436 700 933 1177 1604 - - -
3000 616 1057 1448 503 808 1077 1358 1851 - - -

Technische Daten

Anschlüsse: 4 x G ½", ISO 228, seitlich
(Nabenabstand NA = Bauhöhe - 50 mm)
Bauhöhen: 400 mm (NA=350 mm; entspricht DIN-Radiatoren BH 450 mm)
550 mm (NA=500 mm; entspricht DIN-Radiatoren BH 600 mm)
950 mm (NA=900 mm; entspricht DIN-Radiatoren BH 1000 mm)
Baulängen: 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1000, 1100, 1200, 1400, 1600, 1800, 2000, 2300, 2600, 3000 mm (Bauhöhe 950: bis 2000 mm)
Bautiefen: Typ 10: 59 mm
Typ 11: 62 mm
Typ 21S: 72 mm
Typ 22: 104 mm
Typ 33: 154 mm
Befestigung: Typen 11, 21S, 22, 33 bis BL 1600 mm mit 2er-Schnellmontage-Set,
ab BL 1800 mm mit 3er-Schnellmontage-Set
Typ 10 mit FZ-Halterung
Lieferumfang:

Heizkörper mit planebener Front, fertig montiert mit Zierabdeckung und Seitenverkleidungen (Typ 10 ohne Zierabdeckung und Seitenverkleidungen);


Typen 11 bis 33 mit Schnellmontage-Sets (bis Baulänge 1600 mm 2er-Set, ab Baulänge 1800 mm 3er-Set),


Typ 10 mit FZ-Halterung; komplett mit Schrauben und Dübeln;


selbstdichtende Blind- und Entlüftungsstopfen beigepackt

Für den Heizkörpertausch in der Modernisierung ist zur Verwendung der vorhandenen Anschlüsse die Befestigung mit Bohrkonsolen empfehlenswert
(Bohrkonsolen sind nicht in Lieferumfang und Preis enthalten).
Im Zubehör stehen dafür verschiedene Ausführungen zur Auswahl.

Blechqualität: FeP0 1 nach EN 10130
Blechdicke: gemäß Anforderung der DIN EN 442-1
Planfront: zusätzlich zu den wasserführenden Heizflächen
Betriebsdruck: 10 bar
Prüfdruck: 13 bar
Beschichtung: nach DIN 55900, KTL-Grundierung, Deckschicht aus Epoxydharzpulver, Farbton RAL 9016, weitere RAL-Farben auf Anfrage
Verpackung: mit längsseitigen Kantenschutzstreifen aus Pappe, Kunststoffschutzecken und Schrumpffolie
Garantie: 10 Jahre Purmos 10-Jahres-Garantie

Montagehinweise

Anschluss einseitig

Plan Compact Modernisierungsheizkörper sind mit 4 seitlichen Anschlüssen G ½" ausgestattet. Diese entsprechen im Nabenabstand den Anschlüssen von DIN-Radiatoren (je nach Bauhöhe Nabenabstände 350, 500 oder 900 mm).

Allgemein ist der „einseitige“ Anschluss vorgesehen und für die meisten Modernisierungsmaßnahmen üblich. Mit dieser Anschlussform wurden auch die registrierten Wärmeleistungen ermittelt. Für die Befestigung ist die Verwendung von Bohrkonsolen (separat bestellen) anstatt der standardmäßig beigepackten Schnellmontage-Sets (Typen 11, 21S, 22 und 33) bzw. FZ-Halterungen (Typ 10) empfehlenswert, weil sie einen variablen Wandabstand ermöglichen. Bei Auswahl des passenden Heizkörpers (Nabenabstand und erforderliche Leistung) können so in den meisten Fällen die vorhandenen Anschlüssen verwendet werden!

Anschluss wechselseitig

Bei großen Baulängen wird der wechselseitige Anschluss empfolhen, um eine gleichmäßige Temperaturverteilung über die gesamte Länge zu erzielen.

Die Empfehlung betrifft Heizkörper über 2 m Länge.

Anschluss reitend

Der „reitende“ Anschluss bringt stets Minderleistungen, die je nach Wasserdurchsatz zwischen 10 % und mehr betragen können.

Die Ausrüstung mit „Stauscheiben“ ist produktionsbedingt nicht möglich.

1-Rohr-Anschluss

Plan Compact Heizkörper können auch in Einrohrsystemen einge- setzt werden. Bei Anwendung diverser Ventilkonstruktionen, die das vorlaufseitige Wasser nach oben führen und das rücklaufseitige Wasser unten abführen, sind keine weiteren Besonderheiten zu beachten.

Zubehör

    Typ 10 Typ 11 Typ 21S Typ 22 Typ 33
Schnellmontage-Set für Purmo Kompaktheizkörper

Schnellmontage-Set

         
FZ-Halterung für Purmo Kompaktheizkörper

FZ-Halterung

         

Im Lieferumfang des Plan Compact enthaltene Standardbefestigungs-Sets (), optional erhältlich (). Befestigungs-Sets werden bis Baulänge 1600 mm als 2er Set, ab Baulänge 1800 mm als 3er Set beigepackt.

    Typ 10 Typ 11 Typ 21S Typ 22 Typ 33
Bohrkonsolen-Set für Purmo Kompaktheizkörper, Länge 160 mm

Bohrkonsolen-Set 160 mm

2er Set
Best.- Nr. AZ03FT004000N730
         
Bohrkonsolen-Set für Purmo Kompaktheizkörper, Länge 160 mm, 2er-Set

Bohrkonsolen-Set 160 mm

3er Set
Best.- Nr. AZ03FT004000N830
         
Bohrkonsolen-Set für Purmo Kompaktheizkörper, Länge 200 mm

Bohrkonsolen-Set 200 mm

2er Set
Best.- Nr. AZ03FT004000N230
         
Bohrkonsolen-Set für Laschenbefestigung von Purmo Kompaktheizkörpern mit Laschen

Bohrkonsolen-Set

mit Aushebesicherung, 2er Set
Best.- Nr. AZ03FT0040000430
         
Bohrkonsolen-Set für laschenlose Befestigung von Purmo Kompaktheizkörpern

Bohrkonsolen-Set

mit Aushebesicherung 2er Set
Best.- Nr. AZ03FT0040000330
         
Bohrkonsolen-Set für FZ-Halterung für Purmo Kompaktheizkörper

Bohrkonsolen-Set

für FZ-Halterung, 2er Set
Best.- Nr. AZ03FT0039990030
         
Standkonsolen für Purmo Kompaktheizkörper in Bauhöhen 300 bis 900 mm für Roh- und Fertigbodenmontage

Standkonsole , universal

für Roh- und Fertigfußboden
(1 Stk.) Best.- Nr. AZ03BS0040001630
         

Übersicht über die Sonderbefestigungen für Plan Compact ( = möglich, = nicht möglich).

Verpflichtung zur Qualität

Heizkörper müssen dauerhaft hohem Druck standhalten. Ein Purmo Heizkörper wird entwickelt und geprüft, um genau dies sicherzustellen. Unsere Druckprüfungen sind deshalb besonders sorgfältig. Jeder einzelne
Heizkörper wird im Tauchbecken einem Druck ausgesetzt, der weit über den relevanten europäischen und international zulässigen Normen liegt. Unsere Heizkörper beweisen, dass sie dem Druck standhalten.
Wir sind so sicher, dass unsere Heizkörper nach der Montage nicht undicht werden, dass wir alle Flachheizkörper mit einer wegweisenden 10-Jahres-Garantie ausliefern.

Logo Purmo 10-Jahres-Garantie

All unsere Heizkörper entsprechen strengsten Qualitätsstandards und tragen eine Vielzahl von Qualitäts- und Gütesiegeln.

Die Oberfläche zeigt nur einen Teil der Geschichte

Purmo Heizkörper werden rundum mit einer hitze- und abriebresistenten Pulverschutzbeschichtung versehen. Diese ist jedoch nur eine Stufe unserer hochwertigen 5-stufigen Oberflächenbeschichtung.
Das bedeutet, dass Ihr Heizkörper in 10 Jahren noch genauso gut aussieht wie am Tag der Montage.

Der Beschichtungsprozess:

  • Entfettung mit einem alkalischen Reinigungsmittel
  • Behandlung mit Eisenphosphat
  • Ein Elektrobad schafft eine korrosionsresistente Grundierung
  • Beschichtung mit Polyesterepoxidharzpulver für die Beständigkeit
  • Trocknung bei 200 Grad, um eine weiße hochglänzende Oberfläche im Farbton RAL 9016* zu erzielen
    * Heizkörper sind in fast allen der mehr als 100 verfügbaren RAL-Farben lieferbar.

10 Jahre Garantie

Wir vertrauen so sehr der Qualität und Haltbarkeit unserer Flachheizkörper, dass wir eine wegweisende 10-Jahres-Garantie gegen Schäden durch Material- oder Produktionsfehler gewähren.

Elektrisches Schweißen

All unsere Flachheizkörper werden elektrisch geschweißt – und umfangreichen Druckprüfungen unterzogen, bevor sie die Fabrik verlassen.

Material

Um die Qualität von Wärmeabgabe, Design und Regelbarkeit unserer Endprodukte zu optimieren, überlassen wir bei der Auswahl unserer Rohstoffe und Bestandteile nichts dem Zufall. Unsere Flachheizkörper bestehen
aus hochwertigen kaltgewalzten FePO1-Blechen gemäß EN 10130 und EN 10131. Dies ist die wichtigste Voraussetzung, um Ihnen die qualitativ besten Heizungslösungen auf dem Markt anbieten zu können.

Wärmeabgabe

Unsere Heizkörper wurden so entwickelt, dass sie für hervorragendes Regelverhalten beim Aufheizen und eine hohe, schnelle Wärmeabgabe bemerkenswert wenig Wasser benötigen. Die geringe Menge Wasser,
kombiniert mit der großen Konvektionsoberfläche, bedeutet Wirtschaftlichkeit der Wärmeabgabe. Präzise Positionierung der vertikalen und horizontalen Wasserführungen garantiert optimale Wasserver-
teilung und erhöht die Wärmeübertragung. Sämtliche Leistungen entsprechen der EN 442.

Temperaturregelung

Entwickelt, um unmittelbar auf Temperaturschwankungen zu reagieren, gewährleisten unsere Heizungslösungen Ihnen ein kontinuierlich optimales Wohnraumklima, egal, was innerhalb oder außerhalb des Raumes geschieht.

Wir machen es uns zur Aufgabe, Ihre Arbeit zu erleichtern

Wir möchten der beste Partner für unsere Großhändler und Installateure sein. Wir wollen dies erreichen, indem unsere Heizungslösungen das Handling vereinfachen und leichter zu installieren sind.
Purmo ist Spezialist für Heizkörpermodernisierung – und produziert Heizungslösungen mit denselben Anschlussmaßen wie der vorhandene alte Heizkörper, damit der Austausch problemlos und einfach ist.

Vorteile für das Ersetzen alter Heizkörper durch neue Purmo Heizkörper:

  • Erfrischend neues Design
  • Bis zu 15 % Reduktion des Energieverbrauchs durch Einsatz von neuen Heizkörpern mit Thermostatventil
  • Schnellere und genauere Wärmeregulierung
  • Verbessertes Wohnraumklima
  • Sicherheit vor durchgerosteten Heizkörpern
  • Achtung! Heizkörper sind umweltfreundliche Produkte – bis zu 99 % recycelbar