Deutschland
Kompaktheizkörper

PURMO Compact Modernisierung

Kompaktheizkörper - PURMO Compact Modernisierung

Modernisieren soll das Wohnen angenehmer machen. Deshalb bietet Purmo durchdachte Lösungen, die speziell für die Anforderungen einer Modernisierung entwickelt wurden.

Das beste Beispiel dafür sind unsere Compact Modernisierungsheizkörper. Sie reagieren schneller und exakter als ihre Vorgänger auf Wärmezufuhr und gewährleisten auch bei niedrigeren Kesseltemperaturen eine optimale Wärmeabgabe. Dabei sorgt die ebene und klare Front auch optisch für ein ansprechendes Raumklima.

Und der Einbau? Einfach den alten DIN-Radiator entleeren, abschrauben und einen neuen Compact Modernisierungsheizkörper anschrauben. Fertig.

Die Bauhöhen 400, 550 und 950 sind speziell auf die Nabenabstände der alten DIN-Radiatoren abgestimmt. Es steht eine Auswahl von 16 Baulängen zur Verfügung. Abgerundet wird das Programm durch die Auswahl der Heizkörperfronten. Der "Compact Modernisierer" bietet die klassische profilierte Front und der "Plan Compact Modernisierer" eine absolut glatte Planfront.

Einen direkteren Weg zu mehr Wohnkomfort werden Sie nicht finden.

Der Compact Modernisierungsheizkörper ist als 4-Muffen-Profilheizkörper mit 4 seitlichen Anschlüssen G ½“ (ISO 228) ausgestattet, deren Nabenabstand exakt denen von DIN-Radiatoren entsprechen:

Bauhöhe 400 mm —> Nabenabstand 350 mm
Bauhöhe 550 mm —> Nabenabstand 500 mm
Bauhöhe 950 mm —> Nabenabstand 900 mm

Die Profilierung mit einem Sickenabstand von 33 mm sowie die präzise darauf abgestimmten Konvektorbleche (Typen 11, 21S, 22 und 33) sorgen für hohe Leistung auch im Niedertemperaturbereich. Baulängen sind je nach Bauhöhe von 400 bis zu 3.000 mm (Bauhöhe 950 mm: 400 bis 2.000 mm), in den Typen 11, 22 und 33 (Bauhöhe 400 mm), in den Typen 10, 11, 21 S, 22 und 33 (Bauhöhe 550 mm) bzw. in den Typen 11, 21 S, 22 und 33 (Bauhöhe 950 mm) erhältlich.

+

Schnellübersicht Purmo Compact Modernisierung:

Anschlüsse: 4 x G ½”, ISO 228, seitlich (Nabenabstand NA = Bauhöhe - 50 mm)
Bauhöhen: 400 mm (NA=350 mm; entspricht DIN-Radiatoren BH 450 mm)
550 mm (NA=500 mm; entspricht DIN-Radiatoren BH 600 mm)
950 mm (NA=900 mm; entspricht DIN-Radiatoren BH 1000 mm)
Baulängen: 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1000, 1100, 1200, 1400, 1600, 1800, 2000, 2300, 2600, 3000 mm (Bauhöhe 950 mm: bis 2000 mm)
Bautiefen: Typ 10      57 mm
Typ 11      60 mm
Typ 21S    70 mm
Typ 22    102 mm
Typ 33    152 mm
Befestigung:

Typen 11, 21S, 22 und 33:
- bis BL 1600 mm mit 2er-Schnellmontage-Set
- ab BL 1800 mm mit 3er-Schnellmontage-Set
Typ 10: mit FZ-Halterung

Für den Heizkörpertausch in der Modernisierung ist zur Verwendung der
vorhandenen Anschlüsse die Befestigung mit Bohrkonsolen empfehlenswert
(Bohrkonsolen sind nicht im Lieferumfang und Preis enthalten).
Im Zubehör stehen dafür verschiedene Ausführungen zur Auswahl.

Lieferumfang:  Heizkörper fertig montiert mit Zierabdeckung und Seitenverkleidungen
(Typ 10 ohne Zierabdeckung und Seitenverkleidungen), komplett mit Schrauben
und Dübeln; selbstdichtende Blind- und Entlüftungsstopfen beigepackt
Blechqualität: FeP01 nach EN 10130
Blechdicke: gemäß Anforderung der DIN EN 442-1
Sickenteilung: 33 mm
Betriebsdruck: 10 bar
Prüfdruck: 13 bar
Betriebstemperatur: max. 110 °C
Farbe: RAL 9016, weitere RAL-Farben auf Anfrage
Beschichtung: nach DIN 55900, KTL-Grundierung, Deckschicht aus Epoxydharzpulver
Zertifizierungen: Qualitätsmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 9001,
Umweltmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 14001
Wärmeleistungen: geprüft nach EN 442
Verpackung: mit längsseitigen Kantenschutzstreifen aus Pappe, Kunststoffecken und Schrumpffolie
Garantie: 10 Jahre Purmos 10-Jahres-Garantie

 

Typen

Compact Modernisierungsheizkörper Typ 10 Typdarstellung

Typ 10

Compact Modernisierungsheizkörper Typ 11 Typdarstellung

Typ 11

Compact Modernisierungsheizkörper Typ 21S Typdarstellung

Typ 21S

Compact Modernisierungsheizkörper Typ 22 Typdarstellung

Typ 22

Compact Modernisierungsheizkörper Typ 33 Typdarstellung

Typ 33

 

Leistungen und Abmessungen

In den unten aufgeführten Tabellen finden Sie die Normleistungen 75/65/20 °C sowie die Leistungstabellen 70/55 °C, 55/45 °C und 45/35 °C jeweils für die Raumtemperatur 20 °C.

Für abweichende Temperaturen können Sie sich hier den entsprechenden Leistungskalkulator herunterladen.

Wärmeleistungen in Watt, 75/65/20 °C

BH 400 550 950
Typ 11 22 33 10 11 21S 22 33 21S 22 33
BL Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt
400 284 488 680 237 378 500 636 879 746 955 1306
500 355 610 849 296 472 624 795 1098 932 1194 1632
600 427 733 1019 356 566 749 955 1318 1119 1433 1959
700 498 855 1189 415 661 874 1114 1538 1305 1672 2285
800 569 977 1359 474 755 999 1273 1758 1492 1910 2612
900 640 1099 1529 534 850 1124 1432 1977 1678 2149 2938
1000 711 1221 1699 593 944 1249 1591 2197 1865 2388 3265
1100 782 1343 1869 652 1038 1374 1750 2417 2051 2627 3591
1200 853 1465 2039 712 1133 1499 1909 2636 2238 2866 3918
1400 995 1709 2379 830 1322 1749 2227 3076 2611 3343 4571
1600 1138 1954 2718 949 1510 1998 2546 3515 2984 3821 5224
1800 1280 2198 3058 1067 1699 2248 2864 3955 3357 4298 5877
2000 1422 2442 3398 1186 1888 2498 3182 4394 3730 4776 6530
2300 1635 2808 3908 1364 2171 2873 3659 5053 - - -
2600 1849 3175 4417 1542 2454 3247 4137 5712 - - -
3000 2133 3663 5097 1779 2832 3747 4773 6591 - - -

Wärmeleistungen in Watt, 70/55/20 °C

BH 400 550 950
Typ 11 22 33 10 11 21S 22 33 21S 22 33
BL Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt
400 228 391 543 190 302 400 508 700 597 758 1037
500 285 488 678 238 378 500 635 875 746 948 1296
600 342 586 814 285 454 600 762 1050 895 1138 1555
700 399 683 950 333 529 699 888 1225 1044 1327 1814
800 456 781 1085 380 605 799 1015 1399 1194 1517 2073
900 513 879 1221 428 680 899 1142 1574 1343 1706 2332
1000 570 976 1357 476 756 999 1269 1749 1492 1896 2591
1100 627 1074 1492 523 832 1099 1396 1924 1641 2086 2850
1200 684 1172 1628 571 907 1199 1523 2099 1790 2275 3110
1400 798 1367 1899 666 1058 1399 1777 2449 2089 2654 3628
1600 912 1562 2171 761 1209 1599 2031 2799 2387 3034 4146
1800 1026 1757 2442 856 1361 1799 2285 3149 2686 3413 4664
2000 1140 1953 2714 951 1512 1999 2539 3499 2984 3792 5183
2300 1311 2245 3121 1094 1739 2298 2919 4023 - - -
2600 1482 2538 3528 1237 1965 2598 3300 4548 - - -
3000 1710 2929 4070 1427 2268 2998 3808 5248 - - -

Wärmeleistungen in Watt, 55/45/20 °C

BH 400 550 950
Typ 11 22 33 10 11 21S 22 33 21S 22 33
BL Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt
400 145 247 343 121 192 253 320 439 378 473 646
500 181 309 428 151 240 317 400 549 473 591 808
600 218 371 514 182 288 380 480 659 567 710 969
700 254 432 599 212 336 443 560 768 662 828 1131
800 290 494 685 242 384 507 640 878 756 946 1292
900 326 556 771 273 432 570 720 988 851 1064 1454
1000 363 618 856 303 480 633 799 1098 945 1183 1615
1100 399 680 942 333 528 696 879 1207 1040 1301 1777
1200 435 741 1028 363 576 760 959 1317 1134 1419 1938
1400 508 865 1199 424 672 886 1119 1537 1323 1656 2261
1600 580 988 1370 485 768 1013 1279 1756 1512 1892 2584
1800 653 1112 1541 545 864 1140 1439 1976 1701 2129 2907
2000 725 1236 1713 606 960 1266 1599 2195 1890 2365 3230
2300 834 1421 1970 697 1104 1456 1839 2524 - - -
2600 943 1606 2227 787 1248 1646 2079 2854 - - -
3000 1088 1853 2569 909 1439 1899 2398 3293 - - -

Wärmeleistungen in Watt, 45/35/20 °C

BH 400 550 950
Typ 11 22 33 10 11 21S 22 33 21S 22 33
BL Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt Watt
400 84 143 197 70 111 146 183 251 218 268 366
500 105 178 246 88 139 183 229 313 273 335 457
600 126 214 295 106 167 219 275 376 328 402 549
700 147 249 345 123 194 256 321 439 382 469 640
800 168 285 394 141 222 293 367 501 437 536 732
900 189 321 443 158 250 329 413 564 491 603 823
1000 211 356 492 176 278 366 459 627 546 670 915
1100 232 392 542 194 306 402 504 689 600 737 1006
1200 253 428 591 211 333 439 550 752 655 805 1098
1400 295 499 689 246 389 512 642 877 764 939 1280
1600 337 570 788 282 444 585 734 1002 873 1073 1463
1800 379 641 886 317 500 658 825 1128 983 1207 1646
2000 421 713 985 352 556 731 917 1253 1092 1341 1829
2300 484 819 1133 405 639 841 1055 1441 - - -
2600 547 926 1280 458 722 951 1192 1629 - - -
3000 632 1069 1477 528 833 1097 1376 1880 - - -

Technische Daten

Anschlüsse: 4 x G ½”, ISO 228, seitlich (Nabenabstand NA = Bauhöhe - 50 mm)
Bauhöhen: 400 mm (NA=350 mm; entspricht DIN-Radiatoren BH 450 mm)
550 mm (NA=500 mm; entspricht DIN-Radiatoren BH 600 mm)
950 mm (NA=900 mm; entspricht DIN-Radiatoren BH 1000 mm)
Baulängen: 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1000, 1100, 1200, 1400, 1600, 1800, 2000, 2300, 2600, 3000 mm (Bauhöhe 950 mm: bis 2000 mm)
Bautiefen: Typ 10      57 mm
Typ 11      60 mm
Typ 21S    70 mm
Typ 22    102 mm
Typ 33    152 mm
Befestigung:

Typen 11, 21S, 22 und 33:
- bis BL 1600 mm mit 2er-Schnellmontage-Set
- ab BL 1800 mm mit 3er-Schnellmontage-Set
Typ 10: mit FZ-Halterung

Für den Heizkörpertausch in der Modernisierung ist zur Verwendung der
vorhandenen Anschlüsse die Befestigung mit Bohrkonsolen empfehlenswert
(Bohrkonsolen sind nicht im Lieferumfang und Preis enthalten).
Im Zubehör stehen dafür verschiedene Ausführungen zur Auswahl.

Lieferumfang:  Heizkörper fertig montiert mit Zierabdeckung und Seitenverkleidungen
(Typ 10 ohne Zierabdeckung und Seitenverkleidungen), komplett mit Schrauben
und Dübeln; selbstdichtende Blind- und Entlüftungsstopfen beigepackt
Blechqualität: FeP01 nach EN 10130
Blechdicke: gemäß Anforderung der DIN EN 442-1
Sickenteilung: 33 mm
Betriebsdruck: 10 bar
Prüfdruck: 13 bar
Betriebstemperatur: max. 110 °C
Farbe: RAL 9016, weitere RAL-Farben auf Anfrage
Beschichtung: nach DIN 55900, KTL-Grundierung, Deckschicht aus Epoxydharzpulver
Zertifizierungen: Qualitätsmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 9001,
Umweltmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 14001
Wärmeleistungen: geprüft nach EN 442
Verpackung: mit längsseitigen Kantenschutzstreifen aus Pappe, Kunststoffecken und Schrumpffolie
Garantie: 10 Jahre Purmos 10-Jahres-Garantie

Montagehinweise

Anschluss einseitig

Compact Modernisierungsheizkörper sind mit 4 seitlichen Anschlüssen G ½" ausgestattet. Diese entsprechen im Nabenabstand den Anschlüssen von DIN-Radiatoren (je nach Bauhöhe Nabenabstände 350, 500 oder 900 mm).

Allgemein ist der „einseitige“ Anschluss vorgesehen und für die meisten Modernisierungsmaßnahmen üblich. Mit dieser Anschlussform wurden auch die registrierten Wärmeleistungen ermittelt. Für die Befestigung ist die Verwendung von Bohrkonsolen (separat bestellen) anstatt der standardmäßig beigepackten Schnellmontage-Sets (Typen 11, 21S, 22 und 33) bzw. FZ-Halterungen (Typ 10) empfehlenswert, weil sie einen variablen Wandabstand ermöglichen. Bei Auswahl des passenden Heizkörpers (Nabenabstand und erforderliche Leistung) können so in den meisten Fällen die vorhandenen Anschlüssen verwendet werden!

Anschluss wechselseitig

Bei großen Baulängen wird der wechselseitige Anschluss empfohlen, um eine gleichmäßige Temperaturverteilung über die gesamte Länge zu erzielen.

Die Empfehlung betrifft Heizkörper über 2 m Länge.

Anschluss reitend

Der „reitende“ Anschluss bringt stets Minderleistungen, die je nach Wasserdurchsatz zwischen 10 % und mehr betragen können.

Die Ausrüstung mit „Stauscheiben“ ist produktionsbedingt nicht möglich.

1-Rohr-Anschluss

Compact 4-Muffen-Profilheizkörper können auch in Einrohrsystemen eingesetzt werden. Bei Anwendung diverser Ventilkonstruktionen, die das vorlaufseitige Wasser nach oben führen und das rücklaufseitige Wasser unten abführen, sind keine weiteren Besonderheiten zu beachten.

Zubehör

    Typ 10 Typ 11 Typ 21S Typ 22 Typ 33
Schnellmontage-Set für Purmo Kompaktheizkörper

Schnellmontage-Set

         
FZ-Halterung für Purmo Kompaktheizkörper

FZ-Halterung

         

Im Lieferumfang des Compact enthaltene Standardbefestigungs-Sets (), optional erhältlich (). Befestigungs-Sets werden bis Baulänge 1600 mm als 2er Set, ab Baulänge 1800 mm als 3er Set beigepackt.

    Typ 10 Typ 11 Typ 21S Typ 22 Typ 33
Bohrkonsolen-Set für Purmo Kompaktheizkörper, Länge 160 mm

Bohrkonsolen-Set 160 mm

2er Set
Best.- Nr. AZ03FT004000N730
         
Bohrkonsolen-Set für Purmo Kompaktheizkörper, Länge 160 mm, 2er-Set

Bohrkonsolen-Set 160 mm

3er Set
Best.- Nr. AZ03FT004000N830
         
Bohrkonsolen-Set für Purmo Kompaktheizkörper, Länge 200 mm

Bohrkonsolen-Set 200 mm

2er Set
Best.- Nr. AZ03FT004000N230
         
Bohrkonsolen-Set für Laschenbefestigung von Purmo Kompaktheizkörpern mit Laschen

Bohrkonsolen-Set

mit Aushebesicherung, 2er Set
Best.- Nr. AZ03FT0040000430
         
Bohrkonsolen-Set für laschenlose Befestigung von Purmo Kompaktheizkörpern

Bohrkonsolen-Set

mit Aushebesicherung 2er Set
Best.- Nr. AZ03FT0040000330
         
Bohrkonsolen-Set für FZ-Halterung für Purmo Kompaktheizkörper

Bohrkonsolen-Set

für FZ-Halterung, 2er Set
Best.- Nr. AZ03FT0039990030
         
Standkonsolen für Purmo Kompaktheizkörper in Bauhöhen 300 bis 900 mm für Roh- und Fertigbodenmontage

Standkonsole , universal

für Roh- und Fertigfußboden
(1 Stk.) Best.- Nr. AZ03BS0040001630
         

Übersicht über die Sonderbefestigungen für Compact ( = möglich, = nicht möglich).

Verpflichtung zur Qualität

Heizkörper müssen dauerhaft hohem Druck standhalten. Ein Purmo Heizkörper wird entwickelt und geprüft, um genau dies sicherzustellen. Unsere Druckprüfungen sind deshalb besonders sorgfältig. Jeder einzelne
Heizkörper wird im Tauchbecken einem Druck ausgesetzt, der weit über den relevanten europäischen und international zulässigen Normen liegt. Unsere Heizkörper beweisen, dass sie dem Druck standhalten.
Wir sind so sicher, dass unsere Heizkörper nach der Montage nicht undicht werden, dass wir alle Flachheizkörper mit einer wegweisenden 10-Jahres-Garantie ausliefern.

Logo Purmo 10-Jahres-Garantie

All unsere Heizkörper entsprechen strengsten Qualitätsstandards und tragen eine Vielzahl von Qualitäts- und Gütesiegeln.

Die Oberfläche zeigt nur einen Teil der Geschichte

Purmo Heizkörper werden rundum mit einer hitze- und abriebresistenten Pulverschutzbeschichtung versehen. Diese ist jedoch nur eine Stufe unserer hochwertigen 5-stufigen Oberflächenbeschichtung.
Das bedeutet, dass Ihr Heizkörper in 10 Jahren noch genauso gut aussieht wie am Tag der Montage.

Der Beschichtungsprozess:

  • Entfettung mit einem alkalischen Reinigungsmittel
  • Behandlung mit Eisenphosphat
  • Ein Elektrobad schafft eine korrosionsresistente Grundierung
  • Beschichtung mit Polyesterepoxidharzpulver für die Beständigkeit
  • Trocknung bei 200 Grad, um eine weiße hochglänzende Oberfläche im Farbton RAL 9016* zu erzielen
    * Heizkörper sind in fast allen der mehr als 100 verfügbaren RAL-Farben lieferbar.

10 Jahre Garantie

Wir vertrauen so sehr der Qualität und Haltbarkeit unserer Flachheizkörper, dass wir eine wegweisende 10-Jahres-Garantie gegen Schäden durch Material- oder Produktionsfehler gewähren.

Elektrisches Schweißen

All unsere Flachheizkörper werden elektrisch geschweißt – und umfangreichen Druckprüfungen unterzogen, bevor sie die Fabrik verlassen.

Material

Um die Qualität von Wärmeabgabe, Design und Regelbarkeit unserer Endprodukte zu optimieren, überlassen wir bei der Auswahl unserer Rohstoffe und Bestandteile nichts dem Zufall. Unsere Flachheizkörper bestehen
aus hochwertigen kaltgewalzten FePO1-Blechen gemäß EN 10130 und EN 10131. Dies ist die wichtigste Voraussetzung, um Ihnen die qualitativ besten Heizungslösungen auf dem Markt anbieten zu können.

Wärmeabgabe

Unsere Heizkörper wurden so entwickelt, dass sie für hervorragendes Regelverhalten beim Aufheizen und eine hohe, schnelle Wärmeabgabe bemerkenswert wenig Wasser benötigen. Die geringe Menge Wasser,
kombiniert mit der großen Konvektionsoberfläche, bedeutet Wirtschaftlichkeit der Wärmeabgabe. Präzise Positionierung der vertikalen und horizontalen Wasserführungen garantiert optimale Wasserver-
teilung und erhöht die Wärmeübertragung. Sämtliche Leistungen entsprechen der EN 442.

Temperaturregelung

Entwickelt, um unmittelbar auf Temperaturschwankungen zu reagieren, gewährleisten unsere Heizungslösungen Ihnen ein kontinuierlich optimales Wohnraumklima, egal, was innerhalb oder außerhalb des Raumes geschieht.

Wir machen es uns zur Aufgabe, Ihre Arbeit zu erleichtern

Wir möchten der beste Partner für unsere Großhändler und Installateure sein. Wir wollen dies erreichen, indem unsere Heizungslösungen das Handling vereinfachen und leichter zu installieren sind.
Purmo ist Spezialist für Heizkörpermodernisierung – und produziert Heizungslösungen mit denselben Anschlussmaßen wie der vorhandene alte Heizkörper, damit der Austausch problemlos und einfach ist.

Vorteile für das Ersetzen alter Heizkörper durch neue Purmo Heizkörper:

  • Erfrischend neues Design
  • Bis zu 15 % Reduktion des Energieverbrauchs durch Einsatz von neuen Heizkörpern mit Thermostatventil
  • Schnellere und genauere Wärmeregulierung
  • Verbessertes Wohnraumklima
  • Sicherheit vor durchgerosteten Heizkörpern
  • Achtung! Heizkörper sind umweltfreundliche Produkte – bis zu 99 % recycelbar