Deutschland
Regelungen

TempCo Raumregler Funk

Regelungen - TempCo Raumregler Funk

Alternativ zur drahtgebundenen Lösung bieten wir die Tempco Funk-Raumtemperaturregelung an. Sie ist ideal für die Nachrüstung bestehender Heizungsanlagen, weil die Verbindungsleitungen zwischen Raumtemperaturregler und Schaltleiste und damit Stemm- und Maurerarbeiten für das Verlegen entfallen. Die TempCo Funkthermostate messen kontinuierlich die Raumtemperatur und senden ca. alle 10 min. einen kurzen Impuls an die Empfangseinheiten TempCo Connect.

Eventuelle Gesundheitliche Beeinträchtigungen durch die Funkwellen der Funk-Raumthermostaten können ausgeschlossen werden. Die Sendeleistung eines TempCo Funk Raumthermostaten liegt bei etwa 2 Milliwatt. Das ist ein tausendstel der Leistung eines Handys im D-Netz, welches eine Sendeleistung von ca. 2 Watt hat. Selbst die Sendeleistung von W-LAN Routern liegt noch bei ca. 100 Milliwatt. Ferner sind beides Dauersignale, während die Funk-Raumthermostaten nur kurze Funkimpulse abgeben.

TempCo Comfort Funk

TempCo Comfort Funk

  • elektronischer PI-Regler (2-Punkt oder PWM)
  • für Wandmontage oder Tischaufstellung
  • Frequenz 868 MHz
  • mit Nachtabsenkung

TempCo Digital Funk

TempCo Digital Funk

Funktionen wie Comfort, jedoch zusätzlich:

  • LCD-Display, Hintergrundbeleuchtung orange (abschaltbar)
  • Raumfühler, optional Anschluss eines Bodenfühlers

TempCo Touch 24 V und 230 V

TempCo Touch 24 V und 230 V

  • elektronischer PI-Regler (2-Punkt oder PWM)
  • hochauflösendes Touchscreen-Farbdisplay
  • Anschlussmöglichkeit eines Außentemperatursensors per Funk
  • Programmiermöglichkeit von 12 verschiedenen Zeitkanälen
  • Selbstoptimierungsfunktion
  • Wochen- und Urlaubsprogramm

Bemerkung: Für den Betrieb des TempCo Touch Funk ist ein 230 V-Anschluss auf UP-Dose für die Spannungsversorgung des Reglers notwendig. Die Komunikation zwischen Touch und Empfänger erfolgt jedoch per Funk.

TempCo Connect Funk

TempCo Connect Funk

  • Empfängermodul Heizen für bis zu 6 Raumtemperaturregler
  • mit integriertem Kessel- und Pumpenmodul
  • Erweiterungsmodule für 4 und 6 zusätzliche Raumtemperaturregler (optional)
  • externe Antenne für optimierten Empfang
  • Hutschienenmontage

Download Bedienungsanleitung