Deutschland
Elektrische Heizkörper

Delta E V

Elektrische Heizkörper - Delta E V

Durch Un­abhängig­keit von einem Heizungs­anschluss lässt sich Wärme mit Delta E H und E V frei platzieren. Sie sind einfach und komfortabel zu bedienen, denn der Raum­regler mit großem Digital­display gehört bereits zum Liefer­umfang. Dank Funk­technik kann der batteriebetriebene Raum­regler an einer günstigen Stel­le ohne aufwändige Ver­ka­belung montiert werden. Das ist Kom­fort von Anfang an!

Mit dem als Sonder­­zubehör erhältlichen Handtuchhalter wird aus dem Delta Laserline ein kraftvoller Handtuchwärmer

+
Beschreibung:

Vertikaler Design-Röhrenradiator komplett lasergeschweißt, Rohre und Kopfstücke im typischen Delta-Profil an den Außenseiten abgeflacht; rein elektrischer Betrieb mittels Elektroheizpatrone; Regelung über Funksender.

Bauhöhen: 1800 (1845), 2000 (2045) mm (in Klammern:Höhe inklusive Regelgerät)
Baulängen: Bauhöhe 1800 mm: 400, 600, 800 mm
Bauhöhe 2000 mm: 400, 450, 550 mm
Bautiefe:

Bauhöhe 1800 mm: 2-Säuler        63 mm
Bauhöhe 2000 mm: 3-Säuler      101 mm

Befestigung:

mit Winkelkonsolen, Be­festigung inklusive Aushebesicherung im Lieferumfang enthalten(Anforderungsklassen 1-2 der VDI 6036)

Beschichtung:

nach DIN 55 900 als Pulver-Einbrennlackierung

Farbe: RAL 9016 verkehrsweiß
Zulassung:

mit EN 60.355-1 und 60.335-2-30, CE,NF Electricité; Schutzklasse IP 44

Zertifizierungen:

Qualitätsmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 9001,
Umweltmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 14001

Verpackung:

mit Kantenschutz (umlaufende Kartonage) in Folie eingeschweißt im Karton

Typen

Abmessungen Purmo Delta E V elektrischer Röhrenradiator

Leistungen und Abmessungen

Bauhöhe Gesamtbauhöhe inklusive
Regelgerät (H1)
Baulänge Glieder Säulen Tiefe Leistung elektrisch Gewicht
mm mm mm

mm W kg
1800 1845 400 8 2 63 1000 37,9
1800 1845 600 12 2 63 1500 56,4
1800 1845 800 16 2 63 2000 75,2
2000 2045 400 8 3 101 1500 60,3
2000 2045 450 9 3 101 1750 67,7
2000 2045 550 11 3 101 2000 82,7

Technische Daten

Beschreibung:

Vertikaler Design-Röhrenradiator komplett lasergeschweißt, Rohre und Kopfstücke im typischen Delta-Profil an den Außenseiten abgeflacht; rein elektrischer Betrieb mittels Elektroheizpatrone; Regelung über Funksender.

Bauhöhen: 1800 (1845), 2000 (2045) mm (in Klammern:Höhe inklusive Regelgerät)
Baulängen: Bauhöhe 1800 mm: 400, 600, 800 mm
Bauhöhe 2000 mm: 400, 450, 550 mm
Bautiefe:

Bauhöhe 1800 mm: 2-Säuler        63 mm
Bauhöhe 2000 mm: 3-Säuler      101 mm

Befestigung:

mit Winkelkonsolen, Be­festigung inklusive Aushebesicherung im Lieferumfang enthalten(Anforderungsklassen 1-2 der VDI 6036)

Beschichtung:

nach DIN 55 900 als Pulver-Einbrennlackierung

Farbe: RAL 9016 verkehrsweiß
Zulassung:

mit EN 60.355-1 und 60.335-2-30, CE,NF Electricité; Schutzklasse IP 44

Zertifizierungen:

Qualitätsmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 9001,
Umweltmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 14001

Verpackung:

mit Kantenschutz (umlaufende Kartonage) in Folie eingeschweißt im Karton

Anschlüsse

Abmessungen Purmo Delta E V elektrischer Röhrenradiator

Elektrischer Anschluss

Der Delta E V ist mit einem Kabel mit abisolierten Kabelenden ausgestattet. Sie müssen mit diesem Originalstromkabel über eine Wanddose an den Netzstrom (230 V ~ 50 Hz, einphasig) ange­schlos­sen werden (nicht über Stecker und Steckdose!). Die Wand­dose sollte einen Bodenabstand von mindestens 250 mm haben.

Der Funksender ist im gleichen Raum wie der Heizkörper zu installieren. Dabei darf sich der Funksender nicht im Bereich von Spritz­wasser oder Wärme- und Störungsquellen befinden und sollte in bedienungsfreundlicher Höhe, mindestens jedoch 150 cm über dem Boden angebracht werden.

Befestigung

Der Delta E V ist in Bädern außerhalb des Schutzbereichs (sogenannter Bereich 1 ) zu platzieren. Die Befestigung erfolgt mit dem im Lieferumfang enthaltenen Winkelkonsolen-Set.

Zubehör

Leistungskalkulator Delta Röhrenradiatoren

Auslegung von Befestigungen von Delta-Heizkörpern gemäß VDI 6036 AK3

Verpflichtung zur Qualität

Heizkörper müssen dauerhaft hohem Druck standhalten. Ein Purmo Heizkörper wird entwickelt und geprüft, um genau dies sicherzustellen. Unsere Druckprüfungen sind deshalb besonders sorgfältig. Jeder einzelne
Heizkörper wird im Tauchbecken einem Druck ausgesetzt, der weit über den relevanten europäischen und international zulässigen Normen liegt. Unsere Heizkörper beweisen, dass sie dem Druck standhalten.
Wir sind so sicher, dass unsere Heizkörper nach der Montage nicht undicht werden, dass wir alle Flachheizkörper mit einer wegweisenden 10-Jahres-Garantie ausliefern.

Logo Purmo 10-Jahres-Garantie

All unsere Heizkörper entsprechen strengsten Qualitätsstandards und tragen eine Vielzahl von Qualitäts- und Gütesiegeln.

Die Oberfläche zeigt nur einen Teil der Geschichte

Purmo Heizkörper werden rundum mit einer hitze- und abriebresistenten Pulverschutzbeschichtung versehen. Diese ist jedoch nur eine Stufe unserer hochwertigen 5-stufigen Oberflächenbeschichtung.
Das bedeutet, dass Ihr Heizkörper in 10 Jahren noch genauso gut aussieht wie am Tag der Montage.

Der Beschichtungsprozess:

  • Entfettung mit einem alkalischen Reinigungsmittel
  • Behandlung mit Eisenphosphat
  • Ein Elektrobad schafft eine korrosionsresistente Grundierung
  • Beschichtung mit Polyesterepoxidharzpulver für die Beständigkeit
  • Trocknung bei 200 Grad, um eine weiße hochglänzende Oberfläche im Farbton RAL 9016* zu erzielen
    * Heizkörper sind in fast allen der mehr als 100 verfügbaren RAL-Farben lieferbar.

10 Jahre Garantie

Wir vertrauen so sehr der Qualität und Haltbarkeit unserer Flachheizkörper, dass wir eine wegweisende 10-Jahres-Garantie gegen Schäden durch Material- oder Produktionsfehler gewähren.

Elektrisches Schweißen

All unsere Flachheizkörper werden elektrisch geschweißt – und umfangreichen Druckprüfungen unterzogen, bevor sie die Fabrik verlassen.

Material

Um die Qualität von Wärmeabgabe, Design und Regelbarkeit unserer Endprodukte zu optimieren, überlassen wir bei der Auswahl unserer Rohstoffe und Bestandteile nichts dem Zufall. Unsere Flachheizkörper bestehen
aus hochwertigen kaltgewalzten FePO1-Blechen gemäß EN 10130 und EN 10131. Dies ist die wichtigste Voraussetzung, um Ihnen die qualitativ besten Heizungslösungen auf dem Markt anbieten zu können.

Wärmeabgabe

Unsere Heizkörper wurden so entwickelt, dass sie für hervorragendes Regelverhalten beim Aufheizen und eine hohe, schnelle Wärmeabgabe bemerkenswert wenig Wasser benötigen. Die geringe Menge Wasser,
kombiniert mit der großen Konvektionsoberfläche, bedeutet Wirtschaftlichkeit der Wärmeabgabe. Präzise Positionierung der vertikalen und horizontalen Wasserführungen garantiert optimale Wasserver-
teilung und erhöht die Wärmeübertragung. Sämtliche Leistungen entsprechen der EN 442.

Temperaturregelung

Entwickelt, um unmittelbar auf Temperaturschwankungen zu reagieren, gewährleisten unsere Heizungslösungen Ihnen ein kontinuierlich optimales Wohnraumklima, egal, was innerhalb oder außerhalb des Raumes geschieht.

Wir machen es uns zur Aufgabe, Ihre Arbeit zu erleichtern

Wir möchten der beste Partner für unsere Großhändler und Installateure sein. Wir wollen dies erreichen, indem unsere Heizungslösungen das Handling vereinfachen und leichter zu installieren sind.
Purmo ist Spezialist für Heizkörpermodernisierung – und produziert Heizungslösungen mit denselben Anschlussmaßen wie der vorhandene alte Heizkörper, damit der Austausch problemlos und einfach ist.

Vorteile für das Ersetzen alter Heizkörper durch neue Purmo Heizkörper:

  • Erfrischend neues Design
  • Bis zu 15 % Reduktion des Energieverbrauchs durch Einsatz von neuen Heizkörpern mit Thermostatventil
  • Schnellere und genauere Wärmeregulierung
  • Verbessertes Wohnraumklima
  • Sicherheit vor durchgerosteten Heizkörpern
  • Achtung! Heizkörper sind umweltfreundliche Produkte – bis zu 99 % recycelbar